Nimmt Magnesiumdicitrat Schaden wenn es sieben Stunden bei Temperaturen um den Gefrierpunkt lagert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein.

Bei deutlich tieferen oder höheren Temperaturen könnte es vielleicht einen Teil seines Kristallwassers abgeben. Ein "Schaden" wäre das auch nicht, es sei denn, Du brauchst für Dein Experiment zwingend das Nonahydrat.

Wenn Du das Salz verzehrst, ist der Kristallwassergehalt unwesentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirarmor
25.11.2016, 21:12

Ja, zum Verzehren. Danke.

0

Mg-Arzneimittel über nacht draußen vergessen?

Keine Bange, von -50°C bis + 50°C passiert nichts, was die Eignung zum Nahrungsergänzungsmittel beeinträchtigen könnte. Bei Temperaturen außerhalb müsste ich nachforschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirarmor
26.11.2016, 21:50

Danke, ich glaube -50 ° C werden bei mir in der Gegend nicht erreicht. ^^

Vielen Dank!

1

Wie verpackt? Einzeln im Blister? Dann kannst du es auch nach 120 Jahren mitteleuropäischer Temperaturschwankungen noch verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirarmor
27.11.2016, 10:22

Kapseln in verschweißter Plastikfolie.

0