Frage von catnissd12, 47

Nimmt er es ernst?

Seit zwei wochenenden schreibe ich mit einem jungen. Er sprach mich auf einer feier an, und schnell wurde klar, dass wir wirklich viele gemeinsame hobbies haben. Wir haben uns auch die ganze zeit über pausenlos angegrinst und hatten auch echt spaß:) die nummern haben wir sofort getauscht, auf seine Aufforderung. Wir haben noch in derselben Nacht ziemlich viel Sms geschrieben. Er hatte mir auch an dem Abend noch gesagt, dass er mich gut findet, weil ich so natürlich sei. Wir haben auch noch vor Ort ein Treffen abgesprochen, er kennt einen guten Freund von mir und wollte mit ihm mich besuchen kommen. Einige Tage vor unserem Treffen, schrieb er, dass wir es leider verschieben müssten, da seine Abiturklausuren anstehen. Einen neuen Termin haben wir nicht. Er hat mich aber zu einer besonderen Feier und zu seinem Geburtstag eingeladen. Wir schreiben fast täglich, zwar nicht viel, aber etwas. Oft muss ich ihn anschreiben oder ein Gespräch eröffnen. Manchmal schreibt er mir sofort, andererseits stunden nicht zurück. Ich ihm dann auch nicht, nur um ihm zu zeigen, dass ich das gleiche auch kann. Hört sich zwar bescheuert an, aber auch er kann nicht einfach so mit mir herumspringen. Es sind aber immer lange Nachrichten, und wirklich ernst gemeinte., das weiß ich von dem Freund, der zufälligerweise auch sein Freund ist. Aus Angst, ihm auf die Nerven zu gehen, schreibe ich mittlerweile nur Nachrichten, auf die er nicht unbedingt antworten muss (außer es sind „wichtige“ Dinge), also keine Frage oder sonstiges beinhalten. Ist er wohl einfach nur sehr schüchtern, hat keine Lust auf mich, ist einfach nicht der Typ zum Schreiben oder ist es doch der Abi-Stress? Ich stehe noch vor dem Abitur, kann das also nicht einschätzen. Das vorletzte wäre sogar gut, da ich nicht so der schreibe-typ bin(er eventuell ja auch nicht).

Es werden sich jetzt vielleicht einige Fragen, warum ich mich dann so fertig mache, wenn es mir ja eigentlich egal ist, nicht permanent zu schreiben. Es geht aber gerade nur darum, ob er einfach so ist, oder kein Interesse an mir hat.

Gebt mir bitte Tipps, wie ich mich verhalten könnte oder ehrliche Antworten, ob sich all das überhaupt noch lohnt. Wobei ich ihn schon sehr gerne mag, und er mir das von sich auch gesagt hat:) ( Nein, er hatte keinen Alkohol, er meinte das – hoffentlich- ernst.)

Er meinte auch, er hatte noch nie eine Freundin und hätte auch noch nicht wirklich mit einem Mädchen geschrieben oder ähnliches, weil er meistens so schüchtern sei.

Antwort
von Turbomann, 13

@ catnissd12

Ich stehe noch vor dem Abitur, kann das also nicht einschätzen

Bei ihm ist eben anders. Du bist 17 und er wird halt nicht ständig am Telefon sitzen und warten.

Lasse doch das ganze erst mal anlaufen und warte ab. Wenn er es nicht ernst gemeint hätte, dann hätte er dich nicht eingeladen.

Mal ein paar Tage verstreichen lassen und in der Zeit was anderes machen und wenn er sich wieder meldet, dann freue dich und was nicht alle Männer mögen: "hinterfragen, warum man sich nicht gleich meldet". Dann sag einfach: schön was von dir zu hören, wie geht es dir?

Wenn er noch nie eine Freundin hatte und du die erste bist, mit der so lange schreibt, dann fange es richtig an.

Noch eines: die schüchternen sind nicht die schlechtesten.

Kommentar von catnissd12 ,

Danke auch für deine Meinung!:) Locker muss es ohnehin sein, ich bin ja auch nicht so der Kontrollier-Mensch:D

Antwort
von superlolly, 21

Hey catnissd12 :)

Ich denke schon,dass er Interesse hat.Vielleicht ist er der Schulstress,es kann aber auch andere Gründe haben,dass er dir so zeitversetzt antwortet.Aber da er dir ja auch gesagt hat er mag dich,würde ich doch mal stark vermuten,dass er dich mag? :-) Ihr habt ja,wie du geschrieben hast auch viele Interessen und so weiter und vielleicht ist er halt für gewöhnlich wirklich etwas schüchterner.

Ich würde jetzt glaub ich nicht zu viel Betonung auf das Schreiben mit ihm legen,sondern mehr auf das Treffen.

Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen:)!

Kommentar von catnissd12 ,

Danke für dein Kommentar! :) Im nachhinein wird einem aber auch klar, wie blöd und verzweifelt man sein muss, soetwas auf einem Forum fremde Menschen zu fragen:D

Kommentar von superlolly ,

:D Na ja dafür ist es ja bis zu einem gewissen Grad auch da;) 

Antwort
von annischatzi, 5

Du sagst ja selber er ist schüchtern und hatte noch nie eine Freundin also weiß er vielleicht gar nicht wie das alles funktionieren soll und wie er dich anreden soll und so. Wenn du mehr wollen würdest dann frage ihn doch einfach was jetzt zwischen euch ist und das du ihn nicht ganz verstehst da er manchmal schreibt aber manchmal dann auch lange gar nichts kommt und das er dich wonach aufklären soll was jetzt los ist.
Ich weiß nicht ob es geholfen hat
Viel Erfolg trotzdem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community