Frage von Thyme, 44

Nimm ich jetzt zu?

Ich mache eine Shake Diät Einmal am tag Frühstück und dann 3x shakes es ist mein zweiter Tag und ich habe jetzt um 10 Uhr Nachts eine Tiefkühlpizza gegessen. ich fühl mich grad so schlecht, aber ich hatte so hunger haha ich hab grad so des gefühl das ich es nicht schaffe. Ich will nach der Diät anfangen mit einem Training und einer gesunden Ernährung anfangen. Mit dem rauchen hab ich seit gestern auch aufgehört. ich habe angst das ich es nicht schaffe :( Kann mich jemand ermutigen?

Antwort
von TrxTae, 28

Entscheide dich für eins und nicht alles auf einmal 😁
Und keine Shakes oder so n Mist. Die kann man vielleicht mal als Ersatz nehmen wenn man es eilig hat aber sonst? Nene.
Stell die Ernährung direkt um und geh zum Sport.
Und wenn sich das alles eingependelt hat, und es dich vielleicht nicht um w0 Uhr morgens nach Pizza gelüstet - Fang an das Rauchen an den Nagel zu hängen :p

Habe selbst alles auf einmal versucht, und brav 7 kg zugenommen.
Also hab ich mich entschlossen, weiter zu rauchen und mich erst mal auf Sport und abnehmen zu konzentrieren :)

Kommentar von Thyme ,

Okei Danke ich werde es probieren :)

Antwort
von putzfee1, 27

Ehe ich irgendwas dazu sage, wüsste ich gern dein Alter, deine Größe und dein Gewicht.

Antwort
von masestroc, 19

Typisch, erst dick motiviert und alles direkt versuchen zu mit ernährung etc. so läuft das nicht !!!
Nur weil du heute keine Ziese gezogen hast, heist das nicht das du aufgehört hast...
Fang einfach langsam an. Einfach 2 malzeiten und einen shake. Das ganze 2 wochen damit sich dein körper umstellt. Danach 1 malzeit und 2 shakes. Am besten morgens 1 müslishake(mit chia samen maximal einen gestrichenen löffel) oder ähnlich, mittag eine richtige malzeit und abends wieder ein shake mit obst, haferflocken etc.

Um heißhunger zu stillen ess reiswaffeln und hartkäse( in maßen)

So habe ichs mir selbst angewöhnt.

Ps. Kb aufm handy auf rechtschreibung zu achten ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community