Frage von Mommmo23, 91

Nikon oder canon welche marke baut die besseren Kameras?

Hi @ll

Mich würde mal interessieren welche Kamera die besseren Spiegelreflex Kameras baut . Bestimmt hat die eine Kamera in der ein oder anderen Punkt die Nase vorne und die andere in anderen Punkten .Ich selber habe eine Nikon D7200 , die ich in einem Foto Fachgeschäft gekauft habe , dort habe ich den Verkäufer genau diese frage gestellt . Und als Antwort hat er mit gesagt das es in etwa so wäre als wenn man Audi mit BMW vergleichen würde. Also beides Top Marken ( er selber ist vor einiger Zeit von Canon auf Pentax umgestiegen ) . Ich selber bin mit der Nikon hoch zufrieden . Aber wenn ich Profi Fotografen mal zu Gesicht bekomme haben die fast alle Canon Kameras, ( auch bei Sport events ) . Also scheint es mit doch so zu sein das canon für Profis einen kleinen Tick besser ist , oder Täusche ich mich da ?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alexbeckphoto, 47

das es in etwa so wäre als wenn man Audi mit BMW vergleichen würde. Also beides Top Marken

Da hat der Verkäufer auch recht!

Die Kameras beider Marken sind anders, aber man kann da nicht sagen, die eine wäre "besser" als die andere, vor allem nicht ohne ein Kriterium "in was" die Kamera denn besser sein soll... Denn beide Hersteller haben ja nicht nur ein Modell im Angebot sondern mehrere. Das hat auch so seinen Grund, denn es gibt die verschiedensten Anforderungen, für das Eine ist die eine Kamera besser geeignet, für das Andere die andere Kamera. Genau so ist es auch bei den Herstellern untereinander und jeder Hersteller hat dann auch wieder je eine Kamera die sich für den jeweiligen Zweck besonders gut eignet und dann könnte man natürlich hergehen und mit einem fest definierten Kriterium die Kameras zu vergleichen, dann wird bei Objektiven Gesichtspunkten eine der Kameras besser abschneiden, aber eben nur unter diesen ganz bestimmten, fest definierten  Gesichtspunkten und auch nur, wenn man die Sache Objektiv betrachten kann. Wenn man dann wieder hergehen würde und z.B. den "Bildeindruck" untersucht wird es schnell subjektiv und du bekommst von jedem den du fragst eine andere Antwort...

Aber wenn ich Profi Fotografen mal zu Gesicht bekomme haben die fast alle Canon Kameras

jein... Zum einen müsstest du mal definieren was "Profi" für dich bedeutet (ich habe dazu warscheinlich schon wieder eine andere Meinung als du...)

Ich kenne einige Leute die mit Nikon arbeiten, aber in der Tat auch einige mehr, die Canon nutzen... Aber das hat dann meist eher was mit persönlichen Vorlieben zu tun als mit tatsächlich (technisch) besseren Geräten. Viele Leute, zu denen ich auch gehöre, können sich mit der Bedienen der Nikon Kameras nicht wirklich anfreunden (nicht zuletzt weil alles "falsch rum" ist) und bevorzugen daher alleine schon deswegen Canon. Gut, man kann sich sicherlich auch daran gewöhnen, aber man kauft sich in der Regel ja nichts, bei dem man gleich das Gefühl hat "das taugt mir nicht" sondern greift zu dem, bei dem man sich von vornherein besser fühlt, und bei vielen ist das dann eben Canon. Bei manchen, so habe ich mir sagen lassen, ist es auch genau anders rum, die bevorzugen die Bedienung bei Nikon... Aber wie gesagt, das ist keine Sache von "besser" sondern eben rein persönliche Vorlieben...!

Ebenso haben die Kameras auch einen anderen Ansatz was die Bildwirkung angeht, Canon ist hier eher weicher und weniger stark gesättigt, während Nikon eher stärkere, kontrastreichere, knallig bunte Bilder liefert. Hier ist es auch so, dass es stark drauf ankommt, was man persönlich bevorzugt, manche finden es toll, dass Nikon hier gleich so schöne bunte Bilder liefert, andere erkennen, dass dies in der späteren Bearbeitung der Bilder nicht ganz so gut ist und bevorzugen hier dann eher das weichere Canon Bild, das ach eher dem entspricht was viele im Bereich Mode/Beauty bevorzugen. 

Antwort
von luca2711, 37

Generell kann man nicht sagen ob Canon oder Nikon besser ist beide Hersteller haben eine riesige Auswahl von Zubehör .
Es kommt halt drauf an was einem besser liegt , dem gefällt die Canon von der Bedienung ein anderer liegt die Nikon besser.
Ist einfach Geschmacksache wie auch bei Autos z.B.

Dass die meisten Profifotografen Canon haben stimmt nicht umbedingt ich denke es gibt genauso viele die mit Nikon fotografieren oder auch mittlerweile ist Sony sehr beliebt.

Antwort
von blackbirdsr71, 29

Viele Profis nutzen Canon, weil sie große Rabatte auf die ganze Ausrüstung (Gehäuse und Objektive) bekommen. In manchen Bereichen ist Canon besser, in anderen - Nikon. Wichtiger sind in den meisten Fällen die Objektive. Wenn man ein System vernünftig aufbaut, wählt man zuerst die Objektive und danach das Gehäuse :)

Antwort
von floppydisk, 47

definiere "besser".

wenn es nach reinen laborwerten geht, so hat nikon aktuell das topmodell. allerdings entscheiden sich profifotografen für das modell, wo das zubehör sinnvoller ist und die bedienung ihnen mehr liegt. die kamera ist ja relativ egal, im grunde sieht man da keinen weltbewegenden unterschiede.

Antwort
von BurkeUndCo, 16

Weder Canon noch Nikon, sondern natürlich Sony.

Ernsthaft: Es gibt nicht die beste Kamera-Firma. Jede der großen Firmen baut gute Kameras, die einanderer durchaus gleichwertig sind.

Aber die Kameras sind eben nicht gleich. Sie liegen anders in der Hand. Sie haben ein anderes Bedienkonzept. Unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Wenn Du genügend suchst, dann wirst Du DIE perfekte Kamera für Dich finden. Aber das ist dann die beste Kamera für Dich und diese Wahl wird für andere Fotografen anders sein.

Antwort
von Airbus380, 39

Was ist denn nun besser Audi oder BMW; und warum fahren immer noch so viele Mercedes Taxen rum?

Einen Profi interessieren Service und ob es die passenden Objektive gibt. Die Kameras sind gar nicht so wichtig. 

Kommentar von alexbeckphoto ,

Einen Profi interessieren Service und ob es die passenden Objektive gibt.

Und hier ist es eben so, dass das genau der Grund ist warum Profis im KB Bereich ausschliesslich zu Canon oder Nikon greifen und eben nicht zu Pentax, Sony, Panasonic oder sonst was. Aber ob nun Canon oder Nikon ist in diesem Punkt dann eigentlich egal, das nimmt sich nicht wirklich viel...

Die Kameras sind gar nicht so wichtig.

Nicht so ganz... wie schon gesagt: es gibt Unterschiede. Aber diese liegen nicht in "besser" oder "schlechter" sondern in "geeignet" oder "weniger geeignet" und vor allem im Handling und gerade da unterscheiden sich Canon und Nikon sehr stark und dann ist es schon relevant, dass man die Kamera wählt die zu einem selbst besser passt. Das ist dann aber Sache des Nutzers

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 25

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community