Nikon Fe2 Verschlusszeit defekt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oft sind bei alten oder lange nicht benutzten Kameras die Kontakte beschlagen. Das kann die Strombübertragung verhindern. Schaue mal im Batteriefach die Kontakte genauer an. Mit einem kleinen Schraubendreher auf den Kontakten kratzen kann schon Abhilfe bringen.

Wenn das nichts bringt Kontaktspray, welches die Kontakte chemisch reinigt.

Oder der Kontakt ist ausgeleiert oder nach unten verbogen und gibt keinen sauberen Kontakt merh. Vorsichtiges zurückbiegen kann da helfen.

Hilft alles nichts, bleibt nur noch der Weg zu Nikon bzw. Rückgabe / Umtausch der Kamera beim Verkäufer, sofern er die Kamera als Funktionsfähig verkauft hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung