Nikon D7200 oder D750?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage ist: warum willst du dir ueberhaupt eine neue Kamera kaufen? Was versprichst du dir davon?

Ohne Angabe ueber deine "Motivwelt" und besonders auch das Budget ist deine Frage vollkommen sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dir eine D750 kaufen kannst, wäre preislich doch auch eine D500 drin, die bietet einiges mehr, als die D5200, bis auf den Crop Faktor kann die in so ziemlich allen Bereichen locker mit den meisten Vollformatkameras mithalten. Du hättest eine Profikamera und könntest trotzdem Deine APS-C Objektive beahalten. Ich denke, das würde mehr Sinn machen, als eine D750.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiZv-DzpPrMAhXTKywKHalQCI8QFghKMAc&url=http%3A%2F%2Fwww.dkamera.de%2Fnews%2Fprofimodell-mit-dx-sensor-nikon-d500%2F&usg=AFQjCNH_LJPtJ8aamGONgMXUPFj_rBteRQ&sig2=Zo_v7S7YsBz6lHInw9q5ig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch, was versprichst Du dir davon auf KB zuwechseln?

Wenn ich mir die Vergleiche so anschaue würde ich mir bei nem 1000€ Preisunterschied es mir mehrfach überlegen, auch da FX-Objektve nochmals um einiges mehr kosten dürften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob sich das Lohnt musst du wisse, du kennst ja schließlich den Einkaufspreis deiner Objektive. Ich habe mein Nikkor 55-300 gebraucht für 100€ erworben. Schau mal bspw. bei ebay was du so im Schnitt bekommen würdest.

Aber abgesehn davon, würde ich mir die Kamera kaufen , die für mich die bessere Wahl wäre, schließlich ist es ja eine Investition auf längere Sicht gesehn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung