Frage von littlemisseasy,

nikon coolpix s220 objektivstörung - was machen? :oooo

ich hab die oben genannte cam jedz schon etwas länger, also sie ist auf jeden fall gebraucht, ist mir früher auch ein paar mal runtergefallen, aber ohne schäden, und in letzter zeit hab ich sie nach ner kurzen pause wieder öfters verwendet, also sehr oft eigentlich, und vorhin als ich ein foto gemacht hab brauchte sie erstmal total lange zum speichern, dann kam auf einmal "speicherkarte kann nicht gelesen werden" und dann kam "objektivstörung" - und ich mein, ich hab das objektiv ja nicht einmal angefasst... & jedz steht des die ganze zeit da und ich weiß nicht was ich machen soll...

Antwort von y4rp3tte,

Vielleicht liegts an der Speicherkarte. Hast du noch eine andere zum testen? Oder die Karte mal formatiert (in der Kamera)?

Kommentar von littlemisseasy,

ich hab die speicherkarte auch rausgenommen, und da steht weiterhin in roten buchstaben auf weißem hintergrund objektivstörung mit so nem fetten ausrufezeichen & ich kann nichts machen, also das geht nicht weg, und das objektiv ist ausgefahren und geht nimma rein. :(

Kommentar von y4rp3tte,

Das hier bezieht sich zwar auf ein anderes Modell, aber probier das doch mal aus (am besten vorher alles da durchlesen...) http://forum.chip.de/digitalkameras-camcorder/nikon-coolpix-3200-objektivstoerun...

Kommentar von littlemisseasy,

ohgott danke:O es geht wieder:O mein leben hat wieder einen sinn:O danke danke danke:O :)

Kommentar von y4rp3tte,

Oh, gut zu hören :)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community