Frage von Foellmi, 85

Nierenwerte in Ordnung?

hallo. ich bin männlich 24 und habe am mittwoch im labor eine blutabnahme durchgeführt. die werte sind allesamt gut nur die nierenwerte machen mich etwas stutzig. ich hatte einen kreatininwert von 1,1 was noch als normal galt zumal ich auch ziemlich wenig trinke, einen normalen harnstoffwert und eine filtrationsrate von 96,5ml. im internet stehen für junge männer manchmal auch höhere normwerte ist aber von seite zu seite verschieden. als ich mich mit einem arzt im labor in verbindung setzte meinte dieser aber es besteht kein grund zur besorgniss der urloge hielt das blutbild auch für in ordnung. wenn man allerdings liest dass die nierenfunktion mit dem alter weiter abnimmt macht mir das irgendwie trotzdem angst. komischerweise wurde im labor der referenzbereich auch erst ab weniger als 80ml angegeben. was meint ihr soll ich auf die ärzte hören und es abhacken oder noch weitere untersuchungen machen?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 33

Zwei Ärzte haben dir gesagt, dass alles in Ordnung ist, und du fragst lieber im Internet nach, ob die vielleicht Unrecht haben könnten???

Kommentar von Foellmi ,

naja es waren sogar 3 bzw 4 wenn man meine eigene mutter noch mitrechnet haha

Kommentar von Pangaea ,

Dann kannst du davon ausgehen, dass deine Nieren in Ordnung sind.

Antwort
von FelixFoxx, 20

Das ist völlig in Ordnung. Von einer Niereninsuffizienz spricht man, wenn die glomeruläre Filtrationsrate (GFR) weniger als 60 ml/min beträgt, bei Dir sind es aber 96,5ml/min.

Antwort
von user8787, 54

Achte doch erstmal darauf mehr zu trinken. Damit förderst du die Gesundheit deiner Nieren. Das ist ein komplexes System, fehlt Flüssigkeit kann das empfindliche Gleichgewicht gestört werden. 

In paar Monaten wiederholst du die Laborwerte....



Kommentar von Foellmi ,

naja laut der ärzte besteht dazu ja kein bedarf aber wäre villeicht dennoch eine gute idee

Kommentar von user8787 ,

Wie gesagt....evtl. ist dein " Problem " mit mehr Flüssigkeit gelöst ( also Tee, Wasser ) . ;o) 

Die zusätzlichen Laborwerte können dich dann evtl. beruhigen. Das ist deine Entscheidung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community