Frage von BuchEule96, 48

Nierenprobleme durch zu viel trinken?

Hallo! Ich habe in den letzten drei Wochen vier Kilo zugenommen. (Bin 1.72 groß und wiege jetzt 58 kg) und trinke jeden Tag drei bis vier Liter.
Ich habe sonst keine Probleme. Vor zwei Wochen wurde Blut genommen und meine Nieren vor einem halben Jahr untersucht. Muss ich Angst haben, dass meine kören nicht mehr funktionieren?

Antwort
von Fischi1310, 32

Wie sehen denn deine Blutwerte, bzw. vor allem die Nierenwerte aus? Scheidest du auch ungefähr soviel Urin aus wie du an Wasser zu dir nimmst? Ist die Gewichtszunahme sonst irgendwie erklärbar, Umstellung der Ernährung, Weniger Bewegung? Sind an den Knöcheln an den Füßen irgendwelche Wassereinlagerungen sichtbar, sind die dicker geworden?

Kommentar von BuchEule96 ,

Ne, habe keine Wassereinlagerungen, ich gehe regelmäßig auf Toilette.

Kommentar von BuchEule96 ,

Meine Blutwerte sind top!

Kommentar von Fischi1310 ,

Dann brauchst du dir auch keine Gedanken machen, dass etwas mit deinen Nieren wäre. 

Antwort
von Zocker118, 24

Drei bis vier Liter sind in Normalbereich der täglichen Wasserzufuhr. Vllt hast du aufgrund deines Essverhaltens zugenommen, oder weil du eventuell gewachsen bist. Wenn nicht, dann kann es schon sein, das eine Nierenfehlfunktion vorhanden ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten