Nieren, Unterleib und Rückenschmerzen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dir schon seit Monaten Zeit lässt, kannst du jetzt auch noch bis Montag warten. Es ist ohnedies grob fahrlässig von dir, auf solche Beschwerden nicht zu reagieren und das monatelang zu verschlampen. Sorry!

Rettungsstelle bzw. Krankenhaus wären nur gerechtfertigt,  wenn sich die Beschwerden massiv verschlechtern würden. Wenn alles so bleibt, wie es seit Monaten ist, kannst du auch am Montag - endlich! - zum Arzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Nierenschmerzen ist oft Wassermangel schuld vielleicht einfach mehr trinken. Sonst eine Arzt aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung