Frage von zinseszins, 23

Niedrigzins HILFE?

Hallo, die aktuelle Niedrigzinsphase ist schon irgendwie erschreckend. Meint Ihr, dass kurzfristig eine Zinswende einsetzen wird? Ich bin schon am überlegen, eventuell mein Geld anderweitig anzulegen, aber auch die Börsen sind inzwischen ja so weit gelaufen, dass sich die Frage stellt, ob es sinnvoll ist noch einzusteigen. Was meint Ihr? Auf eine Zinswende warten oder alternative Investments angehen?

Antwort
von christl10, 19

Wenn Du auf eine Zinswende wartest, dann kannst Du noch mind. 5 Jahre warten. Ich glaube kaum, daß die Zinsen kurzfristig wieder steigen werden. Es wird sehr langsam vonstatten gehen. Siehe Amerika. Wir hatten vor 12 Monate nach vielen Jahren die erste Zinserhöhung um 0,50%. Dann hat man erwartet daß in 2016 noch weitere 3 Zinsschritte folgen und was ist passiert? Nichts! Evtl. wird es eine kleine Zinserhöhung im Dezember geben. Das wird es dann für Monate wieder gewesen sein. In Europa wird es noch länger dauern, da die südlichen Staaten zu hoch verschuldete sind und höhere Zinsen kaum zahlen könnten. Daher ist an eine Zinserhöhung vorerst nicht zu denken. Aktien sind im Vergleich zu Anleihen immernoch sehr günstig. Daher kann man Aktienfonds kaufen um das Risiko zu streuen. Man kauft ja nicht alles auf einmal sondern kontinuierlich jeden Monat etwas, damit man zu höheren Kursen als auch zu tieferen Kurse kauft und somit ein Durchschnitsseinkaufskurs hat. Das ist meiner Ansicht nach die einzige Alternative, denn sonst bekommt man ja nirgends mehr Zinsen. 

Antwort
von Sirty5, 20

Dragi sagt selber, dass die nächsten Jahre nichts am Leitzins gemacht wird!

Alternativen sind gerade schwer. Sachwerte wie Imos oder Oldtimer sind sehr teuer geworden und was bleibt sind Aktien. Doch bei der politischen Lage ist es auch nicht ganz einfach zu handhaben.

MfG Manchmal ist das beste, einfach abzuwarten =)

Kommentar von businessman10 ,

Hi,
ich denke es wird über kurz oder lang sicher wieder zu einer
Zinswende kommen. Wann es soweit ist, das steht natürlich in den
Sternen. Bevor Du jedoch alternativ Dein Geld anderweitig investierst, solltest Du Dich natürlich im Vorfeld sehr genau damit
auseinandersetzen, was Aktien sind und was es dabei zu beachten gibt. Einfach darauf loshandeln würde ich an Deiner Stelle nicht.

Schau mal auf http://wassindaktien.com/ vorbei. Hier gibt es einen kostenlosen Online-Leitfaden zum Thema Aktienhandel. Ich denke das kann ganz gut dabei helfen, überhaupt erst einmal für Dich herauszufinden ob der Aktienhandel für Dich in Frage kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community