Niedriger Blutdruck - was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leichtes Bewegungstraining kann helfen, den Blutdruck zu stabilisieren. Fang aber ganz langsam an. Medikamente müßtest Du auf Dauer nehmen, damit sie was bringen, das ist nicht immer gut. Kaffee hilft manchmal, aber halt nur im Fall des Falles - jeden Tag zwei Liter Kaffee einzufüllen ist auch nicht das Mittel der Wahl. 

Laß Dich beim Arzt durchsehen. Unter Umständen fehlen bestimmte Elektrolyte oder es ist etwas anderes, das man mit etwas Unterstützung in den Griff kriegt. Bei den Werten würde ich auf den Doc jedenfalls nicht verzichten: Blutbild, Herz checken und die wichtigen anderen Werte abnehmen wie Niere, Leber etc. Alles Gute, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiß das auf jedenfalls Sport den Blutdruck und die Durchblutung anregt und meine cousin hat das auch immer und ihr würde gesagt sie soll kniebeuge machen und dann wenn sie hoch geht springen.. und das hat ihr auch geholfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DirectionFreak
01.07.2016, 13:03

Nur leider kann ich wegen Knie Problemen keine Kniebeugen machen

0

Traubenzucker essen, gibt die in kleinen Plättchen zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung