Frage von Rakisch, 68

Niedrige FPS trotz gutem Setup?

Hi,

Folgendes Problem:

Ich habe mir vor einigen Monaten eine ASUS STRIX GTX 970 OC geholt, bin damit auch voll und ganz zufrieden. Nun habe ich mal wieder csgo gespielt, und bemerkt das meine FPS (trotz verylow settings & 4:3 auflösung) zwischen 70 und 220 Fps schwanken... das System sollte aber eigentlich keine Probleme mit permanenten 300 haben (meine alte HD 7950 schaffte das).

Nun frage ich mich, woran liegt das? Habe schon mehrere Foren gefunden in denen das selbe gefragt wurde, aber bis jetzt hat nichts davon wirklich geholfen.

Jetzt habe ich mal während dem Spielen Gpu/Cpu Daten ausgelesen.

Weder die CPU noch die GPU werden zu heiß. CPU meist um die 30-35°, bei der GraKa schalten sich nichtmal die Lüfter an, kühlt also passiv.

Die CPU taktet konstant mit 3.6-3.7 Ghz, und kommt nicht über 20-30° Last. Die GPU wird anscheinend Kaum ausgelastet... ich habe zum überwachen MSI Afterburner und ASUS GPU Tweak 2 verwendet. Die Grafikkarte taktet bei normal bei ihren 1291 Mhz.

Beide Programme zeigen aber nie mehr als 25% GPU Last an!! Zuerst dachte ich es würde nur der Interne Grafikchip von Intel benutzt werden, aber dies ist anscheinend nicht der Fall, da die GPU wärmer wird und (wenn auch nur wenig) ausgelastet wird. Die GPU "Power" steht ingame auf c.a 50%

Mein System: I5 6600 Asus STRIX GTX 970 OC ASRock Fatal1ty Gaming K4 8GB DDR4 RAM - 2400 (ballistix) Dual Channel

Alle Aktuellen Treiber sind Installiert!

Bitte sagt mir wenn ihr mehr Informationen braucht :-)

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 46

Hast du beim Wechsel der Grafikkarte auch den AMD-Treiber sauber deinstalliert. Es ist ratsam das mit einem Zusatztool zu machen, um evtl Treibereste und Reg-Einträge wirklich zu entfernen.

http://www.guru3d.com/files-details/display-driver-uninstaller-download.html

Kommentar von mistergl ,

Sonst versuch  mal testweise die Energieoptionen im Windows und im Nvidiatreiber auf Höchstleitung zu stellen.

Kommentar von Rakisch ,

Mein System wurde seit dem Wechsel komplett neu aufgesetzt, und die Festplatten Formatiert. Bei anderen Spielen habe ich auch keine Probleme.

Antwort
von kokolaka, 16

Stell mal bei deinem Asus GPU Tweak die target fps auf ~200 fps

Antwort
von hallolozwei, 46

Vielleicht wird die Grafikeinheit des Prozessors genutzt?

Kommentar von Rakisch ,

"Zuerst dachte ich es würde nur der Interne Grafikchip von Intel benutzt werden, aber dies ist anscheinend nicht der Fall, da die GPU wärmer wird und (wenn auch nur wenig) ausgelastet wird. Die GPU "Power" steht ingame auf c.a 50%"

Kommentar von hallolozwei ,

Ja ok:D

War zu faul alles zu lesen

Antwort
von Swagmaster300, 32

Jo, gönn dir mal Nvidia GeForce Experience. Stell dort alles auf empfohlene Einstellungen. Vllt. klappt es dann.

Antwort
von deathbyhacks, 11

Für was brauchst du bitte 300 FPS 😂

Kommentar von Rakisch ,

1. Darum geht es nicht, es geht darum das die Grafikkarte es locker schaffen müsste.

2. Bei FPS Spielen merkt man einen deutlichen Unterschied zwischen 60 und 200+ FPS

.. merkt man das du in dem Bereich nicht viel Ahnung hast :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community