Frage von beckilinchen90, 143

Niedrigdruckamatur oder Hochdruck ?

Ich bin heute morgen um 5 Uhr durch ein extrem lauten Knall wach geworden und hab dann festgestellt das meine Küche zum Teil unter Wasser stand - Boiler explodiert.

Hab den Schaden der Hausverwaltung bereits gemeldet und auch meiner Haftpflicht.Was ich nicht verstehe ist die vonner Hausverwaltung wollte wissen was für ne Mischbatterie ich angeschlossen habe ob Niedrig oder Hochdruck - konnte ich ihr nicht beantworten weil ich davon mal absolut keine Ahnung habe .

Im Internet war mir auch ehrlich gesagt alles ein wenig zu komplex beschrieben Ich hab jetzt nen Foto von meiner Wand gemacht wo das Rohr rausguckt mit den beiden Zugängen und auf beiden kleinen Minihähnchen ist ein BLAUER Punkt (Kaltwasser) frage ist halt ob man daran erkennen kann was ich für eine bräuchte

Isses Niedrig oder Hochdruck ??? Der Boiler steht ja unten und es ist überdruck drauf meinte die Hausverwaltung weshalb die normalerweise Tropfen müsste der Wasserhahn da das Wasser hochgepumpt werden muss.

Also Hoch oder Niedrig ???? Und keine Ahnung was für eine Mischbatterie ich dranne habe will ich nachher im Bauhaus nachgucken

Nachtrag : Habe jetzt erst festgestellt das meine STECKDOSEN in der Küche nicht mehr funktionieren - kann das durch den Knall vom Boiler passieren , wenn dort Wasser austritt obwohl die Steckdosen ein Stück hoher sind ? Und wer kommt dann für die Kosten auf ?Hausverwaltung oder meine Versicherung ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nordseekrabbe46, 102

so kleine 5 Lieter Boiler sind Niederdruckgeräte, und die Armatur hat drei Anschlüsse den blauen und roten an den Boiler und der dritte ist der Kaltwasserzulauf vom Eckwventil

Hochdruckgeräte haben nur 2 Anschlüsse dafür aber eine Druckarmatur eingebaut

Durchlauferhitzer haben auch nur 2 Zulaufrohre

Antwort
von newcomer, 90

nun das dürfte mit großer Warscheinlichkeit Niederdruckboiler gewesen sein. Da du grob Fahrlässig die falschen Amaturen wegen Unkenntniss der Materie dort angebaut hast ist der Boiler zerborsten. Es kann deshalb sein dass du alle Schäden selbst zahlen mußt bzw deine Privat HP dich in Regress nimmt.
Bei einer Niederdruck Amatur ist der Ablauf des Boilers stets offen sprich mit dem Wasserhahn wird der Kaltwasserzulauf zum Boiler reguliert da sich beim Aufheizen des Boilers das Wasser ausdehnt und wenn kein Überdruckventil vorhanden ist zerberstet der Boiler

Kommentar von beckilinchen90 ,

Auch meine Schuld wenn es vom Fachmann montiert wurde ?

Kommentar von newcomer ,

dann natürlich nicht denn dann ist dieser in der Verantwortung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community