Frage von Help2901, 37

Niedergeschlagen ohne Grund?

Guten Abend,

bin in letzter Zeit (1-2 Wochen) dauerhaft niedergeschlagen, traurig, deprimiert, fühle mich leer ... kanns nicht so richtig beschreiben. Jedenfalls habe ich festgestellt, dass das jedes mal aufkommt wenn ich an ein Mädchen denke mit dem ich neuerdings mehr Kontakt habe. Ich habe im Bezug auf eine Beziehung 0% Interesse an ihr und unsere Freundschaft funktioniert gut. Und obwohl ich sie definitiv nicht liebe erwische ich mich des öfteren dabei wie ich eifersüchtig auf nahezu jeden bin der etwas mit ihr unternimmt (selbst bei ihren Freundinnen), obwohl wir sehr viel Kontakt haben und uns sogar fast täglich sehen. Diese Gefühle machen für mich keinen Sinn, da ich etwas derartiges noch nie passiert ist und ich eine glückliche Beziehung führe,.. aber da ich das Gefühl habe, dass diese Traurigkeit langsam zum Dauerzustand wird wollte ich mir jetzt mal die ein oder andere Meinung einholen ...

Danke im voraus

Antwort
von Miwalo, 14

Besitzdenken?
Liebst du deine Beziehung denn? Und wenn ja warum lässt du die andere dann nicht ihr Leben leben.
Wahrscheinlich brauchst du nur die Anerkennung, die sie dir gibt.

Antwort
von colagreen, 3

Der Anfang einer Depression.

Antwort
von Anna1972, 24

Ich glaube das du zumindest Verliebt bist

Kommentar von Help2901 ,

Das muss vermutlich so klingen wenn man den Text liest aber ich habe wirklich keinerlei Interesse an einer Beziehung mit ihr bzw. möchte ihr auch nicht näher kommen oder so finde sie eigentlich gar nicht erst sonderlich anziehend ... daher verwirrt es mich auch ziemlich,

Antwort
von Anna1972, 11

offensichtlich willst du es dir selber nicht gestehen, aber vielleicht täusche ich mich, bin auch keine expertin...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community