Frage von Andeu, 36

Niederdruck Gasschlauch 1,5 m lässt kein Gas durch?

Hallo Wollten gestern meinen neuen Gasgrill in Betrieb nehmen und habe dafür einen neue voll Gasflache, einen neuen geeigneten neuen Drückminderer und einen neuen Gasschlauch gekauft und alles montiert. Mit Seifenwasser alles auf Dichtigkeit geprüft... Nun habe ich festgestellt am Gasgrill kommt kein Gas an... Alle Teile demontiert und einzeln auf Durchlass geprüft... Gasflasche ist voll, Gas kommt ais der Flasche OK / Drückminderer neu montiert Gasflasch geöffnet Gas kommt auch durch den Drückminderer OK / das ganze mit Gasschlauch Gasflasche erneut geöffnet, aber am Ende das Gasschlauchs kein Gas. Dann den Schlauche wieder entfernt und versucht Luft durch den Gasschlauch zu blasen... geht nicht... eine Seiten ist zu... mehrt man auch wenn man mit einen schalen Gegenstand auf einer Seite versucht einzudringen... Kann es sein, das der neue Gasschlauch eine art Sicherung hat?? Ventil ?? und man man soll kann den Gasschlauch nur in einer Richtung montieren, damit Gas durch kommt ? Stehe echt auf dem Schlauch... Der Gasschlauch habe ich beim Bauhaus gekauft und der Herstellter ist Rothenberger Industrial (steht Niederdrückschlauchleitung drauf) Kennt jemand das Problem ???

Antwort
von peterobm, 24

schätze, das Problem ist das Sicherheitssystem am Grill. Du must wohl da ein Knopf drücken - damit strömt Gas in den Brenner; durch die Piezo-Zündung in Betrieb nehmen; der Knopf muss noch ne Weile gedrückt gehalten werden; 

Das Sicherheitselement wird warm und hält die Gaszufuhr geöffnet.

Kommentar von Andeu ,

Das verstehe ich, aber wenn noch nicht mal Luft durch den Gasschlauch kommt wie soll da Gas durch kommen ???  Selbst Wasser kommt nicht durch ... Ist es denn normal das so ein Niederdrückschlauch  auf einer Seite keinen Durchlass hat ?? 

Kommentar von peterobm ,

Druckminderer falsch eingebaut, dort sollte ein Pfeil zu finden sein; Richtung Grill - ob am Druckminderer ein Knopf ist, erst dann strömt Gas

Antwort
von Andeu, 15

Das Problem und die Ursache ist erkannt, die Firma Rothenberger hat sich bei mir auf meine e-Mail Anfrage tel. gemeldet. Der Grund ist ein nicht durchbohrtes Anschlussstück... kommt in der Serie alle 1000 Stück mal vor.. und ausgerechnet bei mir... Werde den Gasschlauch am Freitag im Baumarkt zurückgeben und einen neuen Schlauch holen... Danke für Eure Hilfe  

Antwort
von Deepdiver, 20

Nein, so nicht.

Normalerweise ist ein Ventil am Druckminderer und am Gasgrill.

Das Ventil am Druckminderer arbeitet automatisch. Am Gasgrill musst du die Zündflammregler reindrücken um das Ventil zu öffnen. Kommt da dann Gas aus den Flammrohren heraus?

Kommentar von Andeu ,

Nein da kommt nichts !! 

Kommentar von Deepdiver ,

selbst dann nicht, wenn du die ventile hereindrückst?  Ist da noch eine Schutzkappe in der Verschraubung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten