Frage von mia0501, 24

Nie mehr schüchtern sein wie geht das?

Hallo! Ich bin sehr schüchtern und habe richtig Angst wenn ich (jz. z.B. in der schule) ein Vortrag halten muss. Ich bin vorher immer richtig aufgeregt und wenn ich dann vorne stehe und ein zettel in der Hand habe und rede, zittert der ganze zettel und es war auch schon mal so schlimm das man das zittern an meiner Stimme gehört hat. Ich möchte nie wieder angst haben ; mit jeden reden können ohne zu zittern(ich habe sonst nie geredet wenn mehrere menschen(z.B. eine meiner Freunde und andere Klassenkameraden ) neben mir standen. Kann mir jemand helfen?:) Danke schon mal

Antwort
von drakesgirl, 9

Ich war auch mal schüchtern, mir ist dann aber aufgefallen, dass jeder Mensch eigentlich kleine Macken hat und, egal wie "cool" sie sind, sie es nicht wert sind, dass ich mich vor ihnen schäme. Diese Erkenntnis, hat mir gezeigt, dass "coole" Menschen doch gar nicht so "cool" sind und, dass man nur wirklich "cool" ist, wenn man sein eigenes Ding durchzieht, auch wenn das nicht alle toll finden. Sei nicht schüchtern, das Leben ist zu kurz dafür.

Kommentar von mia0501 ,

Das stimmt das jeder kleine Macken hat:D Danke für den tipp😊🙈

Kommentar von drakesgirl ,

Gerne! 😊🐸

Antwort
von Br0kenInstinct, 18

Ich war damals auch echt schüchtern konnte nicht einmal meinen Eltern in die Augen gucken doch dann habe ich mit Sport angefangen und seit dem ist es weg. Probiere es am Besten mal mit Sport etc. könnte dir vllt. auch helfen. :) Ich wünsche dir alles Gute und drücke dir die Daumen.

Kommentar von mia0501 ,

Danke :) könntest du mir vorschlagen was für sport ich machen könnte,weil ich hab wohl bis vor einem halben jahr getanzt aber später war es auch nichts für mich. ich hab auch schon die ganze zeit überlegt was ich machen könnte aber ich weiß nicht was(ich bin sehr wählerisch 😅)

Kommentar von Br0kenInstinct ,

Ich bin Fahrrad gefahren, Inliner und mit 2 Leuten ins Fitnessstudio. :) 

Kommentar von mia0501 ,

Ich hab auch überlegt ins fitnessstudio zu gehen aber alleine will ich da nicht hin aber ich frag mal ne Freundin :) danke:)

Kommentar von Br0kenInstinct ,

Eine sehr gute Idee. :)

Antwort
von BlackoutTime, 24

Naja, also dass viele Leute Angst vor Vorträgen haben und sehr aufgeregt sind und man das oft auch an der Stimme hören kann, ist total normal. Das hat nichts mit Schüchternheit zu tun, das geht auch vielen Leuten so, die nicht schüchtern sind.

Und du redest wirklich aus Schüchternheit nicht, obwohl um dich herum nur bekannte Gesichter und sogar Freunde sind? Beteilige dich doch einfach an den Diskussionen, die sie ohnehin (ohne dein Zutun) gerade führen. Vielleicht hast du ja auch einfach nur nichts dazu zu sagen.

Kommentar von mia0501 ,

mir kommt das in meiner klasse auch immer so vor das ich die einzige bin die so viel Angst davor hat und auch beim reden auch wenn ich mit bekannten/freunde rede,rede ich oft nicht oder auch meistens gar nicht

Kommentar von BlackoutTime ,

In der Schule war ich davor auch immer SUPER aufgeregt. Ob man es an meiner Stimme gehört hat, weiß ich nicht mehr... aber aufgeregt ohne Ende. Dem Einen merkt man es einfach an und dem/der anderen nicht. Dir merkt man es eben an. Dafür haben deine Klassenkameraden vollstes Verständnis, glaub mir. Denen geht es nämlich im Grunde genauso wie dir. Außer vielleicht die totalen VoIlidioten, aber die kannst du eh nicht ernst nehmen. Nachdem ich seit meiner Schulzeit bestimmt schon um die 200 weiteren Vorträge gehalten habe, stört es mich gar nicht mehr. Also deine Angst kann auf jeden Fall verschwinden! ;)

Bei dem anderen Problem weiß ich auch nicht so recht. Wenn Bekannte von mir reden und ich einfach nichts beizutragen habe, bin ich auch minutenlang ruhig und höre nur interessiert zu. Kommt auf die Thematik an. Sprich doch mal etwas an, wofür du dich persönlich besonders interessiert oder frage was sie von der und der Sache halten. Dann hast du selbst ein Thema gestartet und die anderen sind quasi im "Zugzwang" um dir ihre Meinungen offenzulegen :) Das sind dann bestimmt gute Anknüpfungspunkte für dich, um selbst auch wieder etwas zu sagen.

Kommentar von mia0501 ,

Ok danke für den tipp😊:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten