Frage von mamumam, 47

Nie lust zu lernen habt ihr tipps?

ich hab nie lust zu lernen

Antwort
von waaaves, 14

Damit du Lust zum lernen hast brauchst du ein Antoß und der kommt meistens erst davon, wenn Erfolge hatte in der Schule. Man muss ja nicht mal viel lernen. Ich würde an deiner Stelle erst einmal gucken, welche Fächer dir besser gefallen und welche nicht. Falls du jetzt sagst, es ist alle blöd wirst du nie Lust zum lernen bekommen. Wenn zu jetzt z.B.Bio magst, pass in diesem Fach gut auf, dann musst du schon einmal weniger lernen als sonst, und wenn es dir etwas Spaß machst und du dafür dann lernst, dann wird es dir noch mehr Spaß machen. 

und hier ein paar Tipps wie man besser lernt:

1.Versuche nach Lerneinheiten dich zu belohnen, mit Schokolade oder sowas. Das schüttet Dopamin aus, welches deine Lern und Gedächtnisfähikeit fördert.

2.Setzte dir Ziele, jedoch nicht zu hohe aber auch nicht zu niedrig. Zum Beispiel ein guten Abschluss um danach auf eine Weiterführende Schule/Uni gehe  zu können.

3.Lerne nicht im liegen, oder Jogginghose. Da stellt sich dein Körper auf Entspannung ein wodurch es ihm auch schwerer fällt, sich die Sachen zu merken.

4.Der richtige Platz zum lernen spiel auch eine Rolle. Du braucht genug Licht und frische Luft, am besten da wo dich wohl fühlst (abgesehen von Bett/Sofa)

5. Teile dir deine Lernzeit gut ein. Nach 20-45 Min = 5 Min. Pause mindestens, bei 1- 1/2 Std. lernen = 30 Min. Pause mindestens, bei 2-3 1/2 Std. lernen mindestens 3 Stunden Pause, am besten ist schlafen gehen, denn dann kann sich das Gedächtnis alles am besten abspeichern.

6. Versuche einen guten Weg zu finden zum lernen, also wie es dir am besten fällt. z.B. mit Karteikarten, Lernzetteln, Morgens, Nachmittags, Abends, beim abfragen etc.

Ich gehe selber auf ein Berufliches Gymnasium mit Schwerpunkt Sozialpädagogik, wir hatten das Thema in dem Fach Pädagogik/Psychologie und seitdem hat mir das sehr geholfen! 
Meine größte Motivation war, dass ich mir selber beweisen wollte, dass ich besser sein kann, als ich vorher war und wenn man dann gute Noten schreib, gibt das automatisch Motivation für die weiteren Klausuren/Arbeiten.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :)

Antwort
von Gameover153, 27

Wenn du für 2 Wochen ein Praktikum machst bzw arbeitest und siechst wie hart es an manchen Arbeitsstellen ist lernst du automatisch mehr 

Aber wenn du Kb auf die Arbeit hast 

Stelle 45 min auf deinem Handy  lerne so lang ohne dich abzulenken und gib dir Dan 15 min pause und chill dann weiter lernen 

Andernfalls geh in eine Bibliothek mit Freunden und lern mit den zusammen 

Antwort
von viictoriiaa, 18

Bevor ich lerne suche ich mir immer eine Belohnung. Dann habe ich auch meistens Motvation dafür. Oder lerne mit deinen Freunden, dann könnt ihr euch gegenseitig motivieren. Oder lerne jeden Tag ein bisschen als an einem Tag für 3h oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten