Frage von ToxicLP1, 21

Niderigster Isowert von der EOS 500D 200 obwohl 100 im Buch steht?

Hi! Ich habe die Canon EOS 500D. Da ich in letzter zeit sehr viel mit dem manuellen Modus fotografiere habe ich mich natürlich auch mit den Iso- Werten auseinandergesetzt. Ich habe auch das Profibuch extra zur Canon 500D gekauft und darin steht in einem Beispielbild dass man bei der Kamera den Isowert auf 100 herunterstellen kann...

Wenn ich jedoch dann bei meiner Kamera den Isowert auf das niedrigste stellen will kann ich ihn jedoch nur auf 200 stellen. Hat jemand eine Idee wie man das evtl. einstellen oder zurücksetzen muss?

Ich hoffe jemand kann diese Frage beantworten. Danke schonmal im Vorraus, LG. Toxic!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Georg Sturm, 9

Die "Tonwert-Priorität" (zu finden in den CF Einstellungen) ist eingeschaltet.... mach sie aus, und schon kannst du wieder auf die 100 ISO umschalten.

Im Moment dürfte im Display neben der "ISO 200" noch ein kleines "D+" zu sehen sein, oder?

Antwort
von Streamer, 21

Selbst wenn die ISO-Erweiterung aus ist, sollte die Kamera sich auf ISO 100 einstellen lassen... Wenn du nicht durch den Sucher schaust sondern die Einstellung am Display vornimmst, siehst du da den Wert 100 in den ISO Einstellungen gar nicht? Es sollten mehrere Kästchen da sein, das erste ist "A" also Autio, dann 100, 200 usw. bis 3200 (wenn Erweiterung aus ist)... kannst du dort 100 auswählen und bestätigen? Das Problem habe ich so noch nie gehört, sehr seltsam.

Kommentar von Streamer ,

Es könnte tatsächlich an der ISO-Erweiterung liegen... mach die man an (in den C.Fn I Einstellungen)... Vielleicht solltest du auch mal schauen, ob es eine neue Firmware für die Kamera gibt, mit der sie sich vielleicht auch ohne die Erweiterung auf 100 stellen lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community