Frage von Elizabeth1999, 37

Nidationsblutung oder schwache periode - bin ich nun schwanger?

Hallo erstmal! Ich War am WE bei meinen freund und hatten Sex , natürlich mit Kondom. Die Pille nehme ich nicht. Meine tage hätte ich diese Woche bekommen sollen. Zwar War gestern etwas Blut (leicht rötlich) und heute immernoch aber nicht so wie normal. Jtz hab ich angst ich könnte schwanger sein :( da man ja eine zwischenblutung haben könnte wenn sich eine Eizelle erfolgreich eingenistet hat. Schmerzen habe ich nicht und Anzeichen wie Übelkeit oder emotionale überreaktion oder spannungsgefühl in den brüsten, hab ichnnicht. Bin ich nun schwanger :(?

Antwort
von Philinikus, 25

Ich glaube, du machst dir umsonst Sorgen und Stress. Dadurch verschiebt sich auch deine Periode.

Warte einfach ab und mache einen Test, wenn du sicher gehen willst. Ich schätze aber, dass dieser nicht nötig sein wird, da du ja rein rechnerisch schon am Eisprung vorbei warst.

Machst du dir öfter Sorgen? Dann kannst du zum Frauenarzt gehen und dir ein sicheres Verhütungsmittel holen. Es gibt sehr viele, auch hormonfreie Mittel.

Hast du noch Fragen?

Alles Gute, Philinikus :)

Antwort
von wurstbemmchen, 37

Warum machst du dir Sorgen, wenn du verhütet hasst? Eine einnistungsblutung tritt 4-9 Tage nach dem Eisprung auf und nicht erst wenn die Periode fällig ist. Sofern ihr keine verhütungspanne hattet, kann eine Schwangerschaft eigentlich ausgeschlossen werden. Das Ausbleiben deiner Periode muss eine andere Ursache haben.

Kommentar von wurstbemmchen ,

Sorry, deine SCHWACHE Periode muss eine andere Ursache haben.

Antwort
von sebsia, 19

Hallo,

für eine Einnistungsblutung ist es vom Zeitpunkt her zu spät. Eine Einnistungsblutung ist früher, etwa 7 bis 10 Tage nach dem Eisprung. Schau mal http://www.mamawissen.de/einnistungsblutung/ Ich denke nicht das du schwanger bist zumal hier ja auch verhütet habt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten