Frage von CountDracula, 30

Nichtschülerabitur in Niedersachsen ohne Fernkurs/VHS-Kurs?

Hallo,

ich möchte mein Abitur als Nichtschülerprüfung machen. Da ich selbst noch kein Geld verdiene und meine Mutter Hartz IV bezieht, möchte ich fragen, ob das auch ohne Fernkurs oder VHS-Kurs möglich ist. Wenn nicht, wie könnte man so einen Kurs finanzieren?

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

LG, bloodsuckerin

Antwort
von herakles3000, 30

Über Die Vhs ist es möglich auch ist es möglich das dafür ein Bildungsschein beantragt werden kann und damit die kosten bzw die gebühren bei der Vhs übernommen werden..Bei einem Fernkusr ist das schwierieger vor allem da auch immer wieder ein Aufenthalt Vor Ort bei diesem Lehrninstitut Bedingung ist..

Kommentar von CountDracula ,

Danke, aber meine Hauptfrage war, ob das nötig ist... eigentlich will ich mich selbstständig vorbereiten. Ich hasse Schulen und alles, was mit Lerndruck zu tun hat.

Kommentar von herakles3000 ,

Es gibt nur diese Varianten oder der Besuch einer Tagesschuhle Selbst in einer Ausbildung ist der Besuch der Berufschuhle ein muß da die Geselenprüfung nicht Geschaft werden kann ohne Berufschuhle .Selbst bei einem Fernkusr muß man seine Sachen zu bestimmte Zeiten Erlediegt haben Du must irgentwie mit dem Lehrndruck umgehen zu Lehrnen den alles nach der schuhle ist immer wieder auf zeit ausgelegt auch die zeit für die Abschlußprüfung der Ausbildung. sowohl im Praktischen Teil und auch im Theoretischen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community