Frage von xxkilli06, 105

Nichts Trinken Arzt macht nichts?

Habe keine Lust mehr habe aufgehört zu Essen seid 3 Tagen und trinken 2 Tage . Mein Hausarzt sagt das wird schon wieder,ich will aber nicht mehr.

Antwort
von loema, 62

Da du keine körperliche Erkrankung hast, kann er durchaus annehmen, dass du bald wieder isst und trinkst.
Er sieht dich ja ansonsten auch schnell wieder mit Nierenversagen oder Magengeschwür. Und dann kann er dir was verschreiben oder dich zur Dialyse schicken.
Anscheinend möchtest du das gerne mal ausprobieren.

Antwort
von relevant, 41

Du hast zwar keine Lust mehr. Aber es ist gut, dass du zumindest den Willen zum Leben zeigst und dich hier meldest. Es ist zu früh eine solche wichtige Entscheidung zu treffen. Die kannst du nicht rückgängig machen. Suche fachlichen Rat.

Antwort
von LittleMistery, 27

Früher oder später wirst du wieder trinken und essen, weil du merkst, dass du das brauchst. Spätestens bekommst du was zugeführt, wenn du umkippst und ins Krankenhaus gebracht wirst.

Antwort
von peace1187, 37

Und was soll dann die Frage? Willst du den Arzt verantwortlich dafür machen, dass du nicht isst und trinkst!?

Und weshalb überhaupt trinkst und isst du nicht?? Keine Lust ist doch kein wirkliches Argument... Also was ist der Hintergrund für die Verweigerung der Nahrungsaufnahme??

Kommentar von xxkilli06 ,

Habe Depression glaube ich alles isst mir zu viel ich verkrieche mich nur noch kann keinen klaren Gedanken mehr fassen mir geht so viel im Kopf rum bekomme nix mehr hin

Kommentar von peace1187 ,

Na dann lass dir eine Überweisung zum Psychiater geben. Und mach dort einen Termin aus.

Antwort
von SamsHolyWorld, 37

Hallo,

Du solltest dringends in eine psychiatrische Klinik fahren oder in ein normales Krankenhaus!

LG

Kommentar von xxkilli06 ,

Ich habe solche Angst ich habe meinen Arzt meine ganzen Gedanken erzählt aber er hat mich für nicht voll genommen

Kommentar von SamsHolyWorld ,

Deswegen solltest du unbedingt sofort in Behandlung gehen!

Kommentar von xxkilli06 ,

Ich kenne es ja das es mir mal nicht so gut geht aber so wie es jetzt ist war es Jahre nicht und damals war es beinahe zu spät

Kommentar von SamsHolyWorld ,

Und genau deshalb solltest du zügig dort hin, damit es auch diesmal nicht zu spät ist!

Antwort
von Dave0000, 66

Dann such lieber nen Psychologen als den Hausarzt auf

Kommentar von xxkilli06 ,

Ich dachte das er mich dahin schickt er hat mich nicht für voll genommen obwohl ich eine Vorgeschichte habe.Er hat gesagt das wird wieder alle haben mal eine schlechte Phase, es ist bei mir mehr

Kommentar von Dave0000 ,

Ich wiederhole hier einfach die Antwort von oben

Geh zum psychodoc !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten