Nichts mit Jungs zu tun wegen Schüchternheit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Sorge du wirst sicherlich noch jemanden finden.

Ich (Junge) bin auch sehr schüchtern und hatte jetzt mittlerweile schon zwei Freundinnen. Es ist aber auch wirklich schwer wen man schüchtern ist jemanden kennenzulernen. Aber ich denke das Du es schaffen kannst.

Überwinde dich. Es ist schwer, ich habe es auch geschafft.

Und merke dir eine Sache.

Wenn du gleich schlecht denkst, wird es auch meistens so kommen.

Und...

schüchternheit empfinden auch viele als eine "süße" Charaktereigenschaft.

Also bisscher mehr mut das wird schon. Du bist noch jung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Lebensglück hängt nicht von einem Jungen ab und Schüchternheit ist kein Problem. Das Problem ist die richtige Person zu finden die man lieben kann. Da hab ich leider auch das Problem, daß sie unerreichbar sind. ^^
Falls Dein Schwarm in Deiner Nähe wohnt und keine Berühmtheit ist, versuch Dein Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey mach dir keine sorgen?:) Früher mit 13-14 war ich auch so, gegenüber jungs die ich schon ein bisschen hübsch fande bekamm ich kaum ein wort raus und wenn dann war es eigendlich immer was dummes. Also ich denke das geht vielen Mädchen in diesen alter!:) aber glaub mir das geht noch weg! Irgendwann wenn du die richtigen leute kennenlernst öffnest du dich automatisch und kannst ganz du selbst sein, ohne schüchtern nix zu sagen...:) also gedult, dein moment ist einfach noch nicht gekommen aber mach dir bitte keine sorgen es wird nicht immer so sein!😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 bist du noch immer ziemlich jung. Es ist normal, dass du nicht gross Erfahrung mit Jungs hast. Nicht jede hat oder braucht einen besten Kumpel, weibliche Freundinnen sind durchaus nicht zu verachten!

Wenn du einen Jungen sympathisch findest, versuch ab und zu mit ihm zu reden - wie du es ja bereits tust. Mit der Zeit wirst du sicherer und kannst deine Schüchternheit nach und nach überwinden. 

Lass dir Zeit und glaube nicht der Angst, dass du nie einen abbekommst, das ist nämlich Quatsch! Vielleicht hat noch keiner genau genug hingeschaut, weil du eher unscheinbar wirkst. Früher oder später wirst du aber garantiert einem tollen Jungen auffallen, der dich genau deswegen mag, weil du zurückhaltend bist und nachdenkst, bevor du etwas sagst.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir da kein kopf, das wird schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist noch jung. alles hat seine Zeit und du wirst deinen Jungen auch noch finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?