Frage von sweetgirl11111, 118

Nichts mehr essen nimmt man schnell ab?

Hey ;-)
Wenn man nur 1 mal am Tag was isst und sonst nichts weiter. Nimmt man da sehr schnell ab bzw nimmt man überhaupt ab ?!

Antwort
von MarioXXX, 25

Genügend Eiweiß essen, nur Krafttraining machen, wenn genügend Eiweiß vorhanden ist. Ausdauertraining nur machen, wenn genug Kohlenhydratenreserve vorhanden ist. (da sonst Muskelmasse verbrannt wird)

Krafttraining und Ausdauertraining nicht beide an einem Tag machen.

Ansonsten Zucker, Weißmehl, Süßigkeiten, süße Getränke, Fastfood, fette Tierprodukte, gesättigte Fettsäuren, Alkohol, Kaffee vermeiden.

Viel frisches oder tiefgekühlten (am Besten aus der Region) Obst und Gemüse, fettes Fisch (wegen Omega 3 Fettsäure), mageres Tierprodukte, Vollkornprodukte, Mineralwasser, pflanzliche Fette (aber sparsam)

Gesundes Schlaf reduziert Heißhunger.

Öfter mal zu Fuß oder mit dem Fahrrad fahren statt mit dem Auto fahren.

Viel Sex haben.

Sich auch mal selbst belohnen. Zum Beispiel nach einer Woche darf es mal ein Eis sein. Damit man motiviert bleibt.

Vielleicht druckt du ein Bild aus, wo ein perfekter Körper enthalten ist. Du siehst dir das ständig an, um am Ball zu bleiben.

Visualisiere in deinem Kopf, wie dein Idealkörper aussieht. Auch das hilft.

Siehe hier:

http://www.menshealth.de/artikel/mehr-muskeln-mit-gedanken-workout.18065.html

Nicht essen, wenn dir langweilig ist, stattdessen unternimmt was, zum Beispiel mit Freunden quatschen, malen, ein Buch über Fitness lesen oder so ähnliches, sich selbst loben, spazieren gehen, sich ein Hobby suchen, lachen,...

Antwort
von elismana, 38

Vermutlich wirst du abnehmen, aber das ist alles andere als gesund. Eine solche Vorgehensweise kann körperliche Krankheiten mit sich führen, außerdem wirst du einen Nährstoffmangel deutlich spüren.

Wenn du dich dann nach einer Weile wieder normal ernährst, hast du die Kilos rasend schnell wieder drauf, da dein Körper sofort Reserven anlegt. 

Besser ist es, sich gesund zu ernähren und sich zu bewegen. Dauert zwar länger, ist aber besser für dich. Außerdem bleibt so der Jojo-Effekt aus. 

Antwort
von Baumstamm42, 33

Das Problem beim Abnehme ist, dass man seinen Lebensstyle durchziehen muss, wenn man nicht mehr an Gewicht zunehmen möchte. Also wirst du schnell Gewicht verlieren, aber wenn du wieder normal isst wirst du wieder zurück zu deinem alten Gewicht "wachsen".

 Also ist nichts essen nicht wirklich effizient. 

Antwort
von TheAllisons, 26

Wenn du das lange genug machst, nimmst du mit Sicherheit ab, Nur dein Körper wird sehr schnell auf Sparflamme umschalten, das heißt, du wirst kaum mehr was abnehmen, und wenn du mal wieder normal isst, dann legt dein Körper das Essen sofort in Fett an (JoJo Effekt). Besser wäre es gesund essen und die Ernährung dauerhaft umzustellen.

Antwort
von FallingTearDrop, 39

Also nachdem sich mein Freund von mir getrennt hat, habe ich 5 Kilo abgenommen, weil meine Tagesmahlzeit aus einer Butterbrezel und einer Mandarine bestand. Allerdings waren die 5 Kilo sofort wieder da, als es mir besser ging und ich wieder normal gegessen habe. Mittlerweile habe ich ein gutes Ernährungssystem gefunden.

Morgens einen Joghurt, abends nach der Arbeit eine normale, frisch gekochte, warme Mahlzeit. Abends 50 Sit-Ups, zwei mal pro Woche joggen (bei schlechtem Wetter Fahrrad fahren auf dem Hometrainer), ein mal pro Woche Zumba.
Komplett ohne Sport geht da nichts. Man will ja nicht nur abnehmen, sondern auch Form haben.

Einfach nur hungern bringt auf lange Sicht nichts.

Antwort
von SusanneT82, 29

Nein, das macht keinen Unterschied - ganz im Gegenteil: Wenn du sogar dir den Bauch vollisst, kann es sogar sein, dass du zunimmst.

Das hat den Grund, das dein Körper aus Ruhephasen, bzgl der Verdauung nicht heraus kommt. (Darum ist Frühstück auch wichtig, denn durch das Essen, startet deine Verdauung erst). 3 Mal täglich solltest du schon etwas Essen, damit deine Verdauung arbeitet und du überhaupt abnehmen kannst.

Darüber hinaus geht bei einer Mahlzeit am Tag dein Körper schnell in den Energiesparmodus - Könnte ja so schnell nichts mehr geben, sodass dein Körper eher dazu neigt, Fettreserven anzulagern.

Antwort
von ShimizuChan, 32

Ja natürlich nimmt man schnell ab, nur man nimmt genau so schnell wieder zu (Jojo-Effekt) und schadet seinem Körper.

Antwort
von kuchenschachtel, 29

Nein, eher nicht, dein körper speichert dass dann extra ein, weil er so wenig bekommt

Kommentar von DudelFlanders ,

Bei meinem Körper läuft das anders. Siehe meine vorherige Antwort.

Antwort
von MJ1998, 26

Hab ich mal 1-2 Wochen lang gemacht (nicht um abzunehmen, einfach weil ich keinen Hunger hatte), und habe dabei 5 Kilo abgenommen..

Die kommen dann allerdings ganz schnell wieder, sobald du wieder normal isst ;) Also am Besten wäre einfach Gesunde Ernährung und genügend Bewegung, dann nimmt man 1. Gesünder ab und 2. nicht mehr zu ^^

Antwort
von DudelFlanders, 26

Ich empfehle das nicht zur Nachahmung, wenn man wirklich viel abnehmen will und übergewichtig ist... aber bei mir hilft das:

Ich bin normalgewichtig, aber wenn ich mir über die Wochen doch mal einige Kilo zu viel angefressen habe (was ich nicht per Waage, sondern nur per Auge kontrolliere), dann hilft ein bisschen Hungern bei mir definitiv gut weiter. Ich esse dann einfach viel weniger und gehe auch meistens hungrig ins Bett. Zwar kann ich dann schlechter einschlafen, aber am nächsten Morgen habe ich komischerweise keinen Hunger mehr... weiß nicht woran das liegt. Mit dieser Methode kann ich innerhalb von 2 Wochen ein paar (sehr wenige) Kilo abnehmen. Wieviel genau weiß ich nicht, weil ich mich nie wiege.

Antwort
von Jonas1712001, 26

Ja, aber genauso schnell wieder zu. Nicht zu empfehlen!

Antwort
von AnniWied, 22

UNGESUND!!! kann ich nur von abraten .. vorallem wenn man noch im wachstum iszt

Antwort
von Joschi2591, 24

Kommt darauf an, was Du isst. Sind es 5000 kcal, dann nimmst Du zu.

Antwort
von SeanSavoy, 35

Hey, definitiv! Solange Du nicht mehr Kalorien in dieser einen Mahlzeit verdrückst als Du insgesamt verbrennst, dann nimmst Du auf jeden Fall ab! Hast Du schon mal von Intermittent Fasting gehört? Ist im Grunde genommen das was Du beschreibst. Ich mache das schon ziemlich lange, esse jeden Abend wie "ein König" und nehme trotzdem ab,- und das ohne hungern zu müssen :-)

Antwort
von Duamo, 25

Es kommt drauf an, was du isst.

Du kannst auch 10 mal am Tag essen, wenn es das richtige ist.

LG Dua

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community