Nichts mehr empfinden können, warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist kein Eisklotz, aber du hast dich selbst recht gut kennen gelernt in der Zeit und dann fallen eben mehr traumhafte Männer durch das Raster durch. Wahrscheinlich ist es tatsächlich nicht der Richtige, sondern "nur fast richtig". Knapp daneben ist aber auch vorbei. Warst du schon in Therapie? Falls nicht, solltest du es einmal ausprobieren, um zu sehen, ob du das, was du erlebt hast, verarbeitet hast oder ob es eventuell noch ein paar Baustellen gibt, die dich in deinen romantischen Empfindungen blockieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dakar94
03.01.2016, 23:27

Ich war eine Zeit lang bei einer Frau ja, aber es wirklich extrem teuer und ich habe über einen längeren Zeitraum einfach nicht gemerkt das sie mir helfen könnte. Weil ich bin ja glücklich, mit allem was ich habe. Aber ich habe einfach das Gefühl nichts mehr fühlen zu können..

0

Nein du bist nicht herzlos, eiskalt was auch immer. Dein Verhalten ist verständlich!
Du hast nun mal schlimmes erlebt und das prägt dein Verhalten und deine Entscheidungen. Wenn du keine guten Erfahrungen mit Männern gemacht hast, wirst du oft mistrauisch ihnen gegenüber sein.
Hör auf deine Mutter, bzw auf die, zu denen du eine gute Bindung hast, denn sie wissen was gut für dich ist. Wenn er Mann wartet ist es schon ein süßer Liebesbeweis, finde ich. Er bedrängt dir nicht und zeigt Geduld und du weißt bestimmt, das wahre Liebe niemals endet.
Viel Glück weiterhin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dakar94
03.01.2016, 23:28

Ja er sagt mir auch liebevoll das er mir helfen wird und mir meine Zeit gibt. Besser geht's eigentlich nicht, aber ich fühle einfach nichts, das verstehe ich nicht..Danke für deine Antwort!

0

Lass dir Zeit und lass den Kerl nicht gehen.
Je länger er dir Zeit und Freiraum für dich bietet und das toleriert, desto mehr bedeutest du ihm.
Jeder andere hätte dich nach 1 monat ohne sex oder 1 woche ohne küssen oder so abgeschossen.
Du brauchst einfach nur mehr Zeit um dich wieder auf jemanden einzulassen, da dein Vertrauen gegenüber anderen Personen einfach nicht geschätzt und nicht mit Respekt behandelt wurde.
Aber das richtet sich wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dakar94
03.01.2016, 23:30

Ja versteh ich..ich denke auch ich lasse es auf mich zukommen. Aber ja es macht mir einfach Gedanken weil das letzte was ich will ist das jemand verletzt ist. Ich verletzte Menschen nicht, das möchte ich nicht.

0