Frage von SHMEDI, 66

Nichts gegessen und kein Hunger?x?

Hallo Leute,
Ich habe ein Problem, ich habe seid vorgestern abend nichts mehr gegessen außer vlt kleine Snacks aber nach den Snacks wurde mir auch etwas übel. Jedenfalls habe ich immer noch einen Hunger. Was könnte das sein?

Antwort
von Shenyo, 51

Ich hab selbst seit gestern 4 Uhr Morgens nichts mehr gegessen und habe keinen Hunger. Ich denke, das ist nicht so schlimm und passiert mal ab und an. :) Der Hunger wird schon wieder kommen, keine Sorge.

Kommentar von SHMEDI ,

Aber ich habe seid Freitag Abend nichts mehr gegessen.. :/

Kommentar von Shenyo ,

Sind doch nur einige Stunden Unterschied. ;) Vielleicht bist du erkältet oder anderweitig etwas krank, das senkt das Hungergefühl. Mach dir mal keine Sorgen. :)

Kommentar von SHMEDI ,

Dankeschön :)

Kommentar von Shenyo ,

Gar kein Problem. :)

Antwort
von Mika52, 38

das könnte vieles sein. Lass dich mal gründlich checken!!

Sonstige Krankheitserscheinungen?

Kommentar von SHMEDI ,

Hatte halt die magendarm, anstimmten nur Schwindelanfälle und Übelkeit

Antwort
von alpaslan2, 41

Das ist erstmal nicht dramatisch, weil der Körper keine Maschine ist und gelegentlich eher ungewöhnliche Dinge tut.

Wenn du sonst keine Probleme hast, dich nicht krank fühlst, keine größeren Sorgen oder ähnliches, würde ich mir keine Sorgen machen. Stress kann auch auslösen, dass du kaum Hunger hast. Ich würde aber schon regelmäßig zumindest eine Kleinigkeit, wie ein Stück Obst essen, um nicht zu unterzuckern. 

Kommentar von SHMEDI ,

Sind Übelkeit und Schwindelanfälle normal?

Kommentar von alpaslan2 ,

Vielleicht hast du einen Infekt oder eine Erkältung. Ich würde mir keine großen Sorgen machen. Dei Zeit, in der du kaum Hunger hast, ist außerdem noch überschaubar. Mach dich nicht verrückt und steigere dich nicht zu sehr in diese Dinge rein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten