Frage von janinegoss, 25

Nichts für Schule machen wegen Schwindel?

Hallo
Ich bin gerade ein wenig verzweifelt. Mir ist seit Sport (das war in der letzten Stunde) unfassbar schwindelig ich bin zuhause fast gegen meine Wand gelaufen. Das liegt aber daran dass es nun so schnell wieder warm geworden ist und da macht manchmal mein Kreislauf nicht mehr mit. Ich habe gegessen und viel getrunken aber mir geht es immer noch nicht gut. Nun das Problem: ich muss für morgen ein Referat vorbereiten und für einen Test lernen und beide Noten sind sehr wichtig. Eigentlich würde ich das locker machen aber ich habe gerade 2 Sätze für mein Referat geschrieben und war danach so unkonzentriert und Schwindelig dass ich abbrechen musste. Weiß jemand wie ich mich jetzt wieder konzentrieren kann und damit es mir besser geht?

Antwort
von lelchen1, 6

Falls es wirklich unumgänglich ist, dass du morgen das Referat hältst/den Test mitschreibst, dann würde ich an deiner Stelle erstmal ein bisschen liegen bleiben und vieeeeeel Wasser trinken.

Ansonsten: Hast du eventuell die E-Mail Adressen deiner Lehrer?
Dann könntest du die eventuell darauf vorbereiten, dass du das Referat nicht halten kannst und den Test nicht mitschreibst. Das wäre auf jeden Fall besser als morgen unvorbereitet zur Schule zu gehen, ohne dass dein Lehrer davon weiß. Das würde ich vor allem bei dem Lehrer machen, bei dem du das Referat hältst, da er dann ja noch etwas vorbereitet muss für die Zeit, in der du das Referat halten würdest.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück für morgen! :)

Antwort
von Ronnie2708, 6

Können nicht deine Eltern eine Entschuldigung schreiben?Mit Schwindligkeit kann man sich eher schlecht konzentrieren 🙄Vlt können sie auch um einen Ersatztermin fürs Referat bitten
Wünsche dir gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten