Frage von Dismound 20.06.2012

Nichtmetalle, Metalle, salzartige Stoffe, Verbindungen Unterschiede?

  • Antwort von claudiusmax 20.06.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die Unterschiede liegen in den chemischen Bindungen. Bei Metallen gibt es über den ganzen (fest)Körper leicht bewegliche Elektronen, die zwischen allen Atomen geteilt werden.

    Bei Nichtmetallen gibt es keine leicht verschiebbaren Elektronen. Alle Elektronen liegen lokalisiert an Atomen oder in Bindungen zwischen diesen Atomen vor. Verbindungen enthalten Atome verschiedener Elemente und salzartige Stoffe bestehen aus Ionen (geladenen Teilchen).

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!