Nichte zum Geburtstag etwas schenken. Aber was?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ein so junges Kind freut sich nicht unbedingt über einen Geldschein, das kann ich dir versprechen.

Wenn sie sechs wird und bald in die Schule kommt, freut sie möglicherweise über Schulmaterial, das ihrem Geschmack entspricht? Weiß ja nicht... Vielleicht liebt sie Pferde oder steht auf Frozen... Bleistifte, Blöcke und dergleichen kosten auch mit bestimmten Motiven wirklich nicht viel, und wenn sie klug ist, könnte sie sich durchaus auf die Einschulung freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine gemeinsame Unternehmung:

Für 10€ kann man zu zweit Eis essen

oder am Kinotag (reduzierter Eintritt) ins Kino gehen

oder Minigolfen...

je nachdem wo ihr wohnt und was dort angeboten wird.

An Materiellem:
Ein Glubschi von Beanie Boos (Kuscheltiere mit Riesenaugen)
eine DVD zB Eisprinzessin 
Barbie /Playmo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit soeinem Model-Malbuch, hatten die Mädchen früher immer und wie es den anschein hatte, hatten sie auch viel Spaß damit. Und teuer ist es auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine barbie

Ein buch

Cd/dvd

Ein handtäschchen 

Ich persönlich finde ein buch am besten, denn sie ist 6 jahre alt, ist also folglich eingeschult worden oder wird demnächst eingeschult. Sie lernt das lesen, je mehr bücher, umso mehr erweitert man seinen wortschatz, verbessert ihre satzbauweise und sie wird sicherer im lesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Leserausweis für die Stadtbücherei ist für Kinder meist sehr günstig. Allerdings müsstest Du Dir von der Mutter die Erlaubnis/den Antrag unterschreiben lassen.

Stickgarn, Sticktwist und eine Sticknadel

Selbstgemachte Karamellbonbons

Gummitwist oder Springseil

Selbstgehäkelte oder -gestrickte Umhängetasche oder Sommerkappe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung