Frage von YukiLeinXD, 69

Nichte und Halbonkel / Gleichgeschlechtliche Geschwisterbeziehungen?

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Frage, die bei einem Gespräch unter Freunden entstanden ist und vielleicht kann mir von Euch jemand helfen.

Wenn eine Nichte eine Affäre mit ihrem Halb-Onkeln, als dem Halb-Bruder, ihres Vaters hat, liegt das alles dann noch im legalen Bereich?

Cousine und Cousin dürfen ja heiraten, wenn man also nach dem 'Genmischen' geht wäre das ja erfüllt.

Und wie sieht das eigentlich bei Gleichgeschlechtlichen Paaren aus? Von der vielleicht moralische Verwerflichen Tatsache mal abgesehen. Wenn Gleichgeschlechtliche Geschwister eine Beziehung haben kann es ja 'normalerweise' zu keinen Schwangerschaften, also eventuellen Missgebildeten Kindern, kommen. Es wäre Inzest, aber ohne 'Gefahr'.

Das war jetzt eine Menge, dennoch würde mich eure Meinung dazu interessieren.

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Antwort
von Chiarissima, 68

1. Das ist nicht illegal. Inzest wird in der Bundesrepublik Deutschland und in Österreich nur zwischen in gerader Linie Verwandten – also Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, und deren Kindern, Enkeln, Urenkeln – sowie zwischen Voll- und Halbgeschwistern verfolgt.

2.  § 173 StGB stellt nur den vaginalen Beischlaf zwischen engen Verwandten unter Strafe, andere sexuelle Praktiken sind straffrei. Demnach dürften gleichgeschlechtliche Beziehungen nicht illegal sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten