Frage von blauWale, 71

Nicht zur Schule weil Freundin nicht kommt sonst allein?

Hallo vlt klingt das blöd aber ich gehe auf eine neue Schule und bin in der 11.Klasse. Meine Freundin geht nicht morgen zur Schule und wenn ich gehen sollte, wäre ich allein und morgen haben wir mitten drin 2Stunden frei und dann Sport also eig echt nichts wichtiges. Soll ich lieber auch nicht gehen?

Antwort
von kimkaix, 29

Das habe ich früher auch immer so gemacht !! Aber ich hatte auch wirklich niemand anderen in Sport und da fühlt man sich echt fehl am Platz, wenn jeder in seiner Gruppe ist und man als einziger alleine steht. Manchmal hatte ich aber den Mumm andere Leute anzusprechen und ein Paar waren ganz nett.

Also wenn du wirklich keinen hast und zu schüchtern bist andere Leute anzusprechen solltest du nicht hingehen, aber nur wenn es eine einmalige Sache ist!! Du kannst nicht jedesmal schwänzen wenn deine Freundin nicht da ist. Das würde deine Note beeinträchtigen. 

Kommentar von AloeVera1403 ,

solang es WIRKLICH eine einmalige sache ist und eine entschuldigung(unentschuldigtes fehlen kommt halt garnicht gut×_×) vorliegt, seh ich das ganz genau wie du!

Antwort
von polarbaer64, 14

Meinst du, dein Klassenlehrer riecht den Braten nicht? 2 Schülerinnen aus derselben vorherigen Schule, aus dem selben Ort, sind beide gleichzeitig krank ;o) ... . Das kann dazu führen, dass du attestpflichtig wirst, und die Freundin auch. Willst du das ernsthaft riskieren? Dann müsstest du ab sofort immer zum Arzt, wenn du nicht in die Schule gehst, und dir ein Attest geben lassen. Das kann ganz schön lästig werden.

Deine Schule hat ja nicht erst gestern angefangen, du kennst doch die anderen schon... . 

Mein Sohn geht auch seit Mitte September in die 11. Klasse eines Berufsgymnasiums eine Stunde weg von uns. Der ist schon ein paarmal ohne seinen Freund gefahren, der bei uns in der Strasse wohnt. Er hat dort schon einige neue Leute gefunden, mit denen er prima klar kommt. So sollte das bei euch ja auch sein, sonst stimmt was nicht. 

Geh in die Schule. - Was machst du denn sonst, wenn deine Freundin mal länger weg ist, oder mal auf Beerdigung, Hochzeit oder sonst einer beurlaubten Veranstaltung? Das geht einfach nicht, dass du da jedesmal schwänzt, dazu ist die 11. Klasse zu wichtig. Vor allem müssen dich deine Eltern entschuldigen. Glaubst du, die tun das für Schule schwänzen? Lass dich wegen mir für Sport entschuldigen (z.B. wegen starker Erkältung). Aber theoretisch darf man nicht mal da gehen, sondern muss am Rand sitzen. In der Schule meines Sohnes dürfen Minderjährige nur früher gehen, wenn sie von den Eltern abgeholt werden. Auch nicht mit Entschuldigung... . Das hat versicherungsrechtliche Gründe.

Antwort
von Masuya, 5

Hallo BlauWale, 

du musst dich entschuldigen.. wie willst du das machen? Jetzt schon zu Beginn nicht zur Schule gehen, nur weil die Freundin fehlt, ist echt nicht gut. Du solltest zur Schule gehen wollen, weil du etwas lernen und deinen Abschluss machen willst und nicht, weil deine Freundin da ist. 

Also ich kam in eine komplett neue Stadt und mit komplett neuen Leuten. Ich kannte niemanden aus der Klasse und ich war die einzige, die niemanden kannte und trotzdem habe ich es überlebt. ^^ 

Es Interessiert deinen Lehrern herzlich wenig, ob man was "wichtiges" hatte oder nicht. Fehltage sind Fehltage und müssen vermieden werden. 

Antwort
von WanderIgelchen, 25

Ich bin dann auch immer zu Hause geblieben^^ Na ja ich rate es dir nicht, ich bin halt super introvertiert gewesen und wäre da wohl schüchtern in die Ecke gegangen^^

Antwort
von Shiranam, 26

Ja, es klingt genauso blöd, wie der Gedanke ist.

Stell Dir vor, die Freundin wäre länger krank, bleibst Du dann zuhause? Bist Du so abhängig von ihr?

Antwort
von Michipo245, 32

Warum das denn? Augen zu und durch, knüpf neue Bekanntschaften. 

Antwort
von beangato, 24

Blöde Idee.

Du kannst nicht einfach schwänzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten