Frage von Kay9853, 29

Nicht zugeteilte Partition zur Systempartition hinzufügen?

Ich habe ein Problem, ich kann zu meine Systempartition nicht erweitern, aslo ( Boot :C ) Ich brauche dringend platz auf dieser und habe noch genügend platz auf meinem anderen Datenträger, aber ich kann sie einfach nicht vergrössern, hat jemand ne lösung oder einen trick ?

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 18

Das geht aus zweierlei Gründen nicht.  1.) Hauptgrund:  Partitionen von zwei verschiedenen Datenträgern können nicht zusammengelegt werden.  2.) Die zusammenzulegenden Partitionen eines Datenträgers müssen nebeneinander liegen.

Du könntest natürlich zumindest einen Teil Deiner Bibliothek-Dateien auf die 9.77 GB große Partition umlagern. Aber was sind schon 9,77 GB, wenn es auf dem selben Datenträger noch eine 922 GB große Partition gibt? 

Antwort
von sssssss, 12

Also nach dem Bild, ist deine C Platte maximal erweitert, deine D Platte kannst du noch um 10GB erweitern

Lösung: Alle Daten auf D: und nur die Systemdateien auf C, vll bekommst du dann noch ein bisschen Platz  

Antwort
von AlterLeipziger, 21

Hallo,

das geht nur auf der jeweiligen Festplatte selbst!

Falls die 2. Festplatte größer ist als die erste, dann tausche sie doch!

Sonst hilft es aber auch, wenn Du C: mal aufräumst.

Wenn Du alles in den "Dokumenten-Ordner" auf C: speicherst (ist so voreingestellt), dann solltest Du das mal anschauen und aussortieren.
Das meiste davon (Bilder und Videos bzw. Musik) kann einfach auf D: verschoben werden.

Je nach Umfang kommen da schon einige GB zusammen, die dann auf C: frei werden.

Grüße aus Leipzig

Kommentar von Kay9853 ,

Hi danke für die Antwort aber leider hab ich schon aussortiert was geht und es ist ein gaming laptop also nix auswechseln.

Aber ich dachte man kann, wenn man es auf dynamisch einstellt beliebig rumschieben wie mann will.

Kommentar von AlterLeipziger ,

Das geht mit dem System eben nicht.

Kommentar von Kay9853 ,

ah shit, ok danke für die aw ^^

Kommentar von AlterLeipziger ,

Übrigens, falls Deine Programme sehr viel Festplatten-Speicher
beanspruchen, kannst Du sie nach der Deinstallation auch neu auf das
Laufwerk D: installieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten