Frage von derKarpador, 43

Nicht zu viel auf Whatsapp gehen?

Guten Abend, Ich habe folgendes Problem, welches ich mir schon oft abgewöhnen wollte. Undzwar habe ich das Gefühl ich bin zu oft auf Whatsapp online, und ich schreibe die Leute zu viel an, also spamme auch zu sehr.

Das stört mich eigentlich selbst, auch ich würde mir angewöhnen weniger zu schreiben, und online zu gehen. Wie kann ich das am besten verhindern? Ich hab es schon oft versucht...

Antwort
von EmmaMill, 28

Du könntest zunächst einmal Whatsapp muten und dir am besten bestimmte Zeiten überlegen, zu denen du offline bzw. online bist. Zum Beispiel von 17h bis 19h kein Internet...

Antwort
von Lichtpflicht, 20

Versuche halt nur zu bestimmten Uhrzeiten Whatsapp aufzumachen. Zum Beispiel einmal um 14 Uhr für 15 Min, einmal um 18 Uhr und einmal um 20 Uhr. Sonst gar nicht. Schalte Push-Nachrichten und die Töne für die App aus, wenns sein muss mach den Flugmodus rein.

Eigentlich brauchst du nur Disziplin, sonst nix...

Antwort
von marrymaddly, 22

Am besten durch denkst du deine Nachrichten, fragst dich, ob sie auch wirklich sinnvoll und nötig sind. Wenn nicht, dann einfach nicht antworten oder Anschreiben. Haben deine Nachrichten eine ernsthafte Bedeutung, kannst du sie doch bedenkenlos verschicken. Es gibt auch keine Norm dafür, wie viele Nachrichten man am Tag schreiben muss, um "normal" zu sein.

Um nicht die ganze Zeit am Handy zu hängen, kannst du es einfach ausschalten oder auf Flugmodus stellen

Kommentar von derKarpador ,

Ich hänge nicht die ganze Zeit am Handy, ich bin immer kurz 5 Minuten dran, schreibe sehr viel in dieser Zeit.

Ich bin auch derjenige der in Gruppenchats, der einfach alle Gespräche anfängt, in dem ich nur unnötiges Zeug brauche, das keinen Menschen interessiert. Das ist mir beim Nachrichten schreiben nicht sehr bewusst, nach ein paar Minuten merke ich aber: "Diese Nachricht war so unnötig und dumm". Das es keine Norm dafür gibt ist mir schon klar.

Außerdem Antworte ich auf wirklich alles was in Gruppen geschrieben wird, während andere es zwar mitlesen aber nicht alles kommentieren etc.

Ich wäre auch gerne so "ruhig" da es mich sogar selbst stört, aber wie gesagt nur dann, wenn ich die Nachricht schon abgeschickt habe.

PS: Ist nur in Gruppen so.

Kommentar von marrymaddly ,

Dann musst du aufmerksamer sein. Das soll dich nicht angreifen:), aber wenn du es erst hinterher bemerkst, bist du ja wie in eine Art Trance, oder? Wenn du daran etwas ändern willst, rate ich dir, es einfach mal versuchen zu ignorieren, ständig zu kommentieren in Gruppen. Mag sein, dass es anfangs einfach nicht klappen wird, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Einfach testen sonst kann ich dir leider nicht helfen, kenne das nicht wirklich

Antwort
von CasperX, 14

Such dir neue Hobbies und du wirst automatisch weniger Zeit zum Whatsappen haben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community