Frage von izzyjapra, 35

Nicht weinen können nach Beziehungsende?

Hey ihr :)

Ich war anderthalb Jahre mit meinem Freund zusammen. Er leidet seit über 10 jahren an schweren depressionen. Da ich in dieser Hinsicht genügend eigene Erfahrungen gemacht habe, kann ich mich recht gut in ihn hineinversetzen. Vor etwa einer Woche, erklärte er mir, dass er zeit für sich brauche, um sein Leben zu ordnen und hat sich von mir getrennt. Er sagte aber auch, dass er mich liebt und das glaube ich ihm auch.

Ich bin jetzt also Single. Ich liebe ihn über alles, aber irgendwie kann ich nicht weinen um ihn. Es geht einfach nicht. Und ich fühle mich so unendlich schlecht deswegen.

Ich weiß nichtmal wirklich, was eigentlich meine Frage ist, ich schätze das musste jetzt einfach mal raus.

Antwort
von Mell1990, 35

Es gibt unterschiedliche wege zu trauern. Manche weinen, manche aber auch nicht. Vielleicht ist dieses entgültige bei dir noch nicht so angekommen, weil er auch sagt das er dich liebt. Vielleicht machst du dir insgeheim noch hoffnungen das alles wieder gut wird.
Mach dir darüber keine Gedanken ob du weinen kannst oder nicht. Das kommt schon noch  oder auch nicht. Aber das wäre auch nicht schlimm

Antwort
von FAR54LL, 18

Traurigkeit macht sich nicht nur über Tränen erkennlich. Du bist traurig darüber und fertig, oder willst dus jemandem zeigen/beweisen?

Kommentar von izzyjapra ,

Nein, beweisen will und muss ich gar nichts

Kommentar von FAR54LL ,

Exakt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community