Frage von Lovelylolo, 28

Nicht vorhandenes Paypal Konto?

Hallo, ich habe mich letzte Woche bei Ebay angemeldet und den dort erworbenen Artikel per Lastschrift bezahlt. Allerdings glaube ich, dass ich irgendwas mit diesem SEPA- Lastschriftmandant nicht richtig verstanden habe bei dieser Bezahlung, denn nun bekomme ich E-Mails von Paypal bezüglich meines Paypal Kontos, das ich meines Wissens nach gar nicht besitze. Und das schönste: ich habe nun folgende E-Mail erhalten: *hiermit müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass Ihr Konto, wegen Einlog-Versuchen aus Russland zu Ihrer Sicherheit vorübergehend eingeschränkt wurde. Um Ihr Konto freizuschalten bitten wir Sie einen kurzen Daten-Abgleich durchzuführen.

Nach Abschluss des Abgleichs können Sie Ihr Konto wieder uneingeschränkt nutzen *

Was soll ich jetzt machen?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zappzappzapp, 8

Vergiss es, und wenn Du 100x "extrem sicher " bist, dass die "E-Mail wirklich von paypal kommt", sie kommt nicht von paypal!

Dass diese E-Mail gerade zeitlich zu Deiner Anmeldung bei ebay passt, ist reiner Zufall. Diese E-Mails werden millionenfach versendet und deshalb sind automatisch immer viele Empfänger (wie jetzt Du) dabei, die sich z.B. gerade bei ebay angemeldet haben und sich wie Du angesprochen fühlen, obwohl da gar kein Zusammenhang besteht. Genau das soll erreicht werden.

Nichts tun, die E-Mail in den Spamordner und fertig! Das ist mit absoluter Sicherheit ein Betrugsversuch.

Solche E-Mails werden niemals von paypal verschickt, damit werden nur "Dumme" gesucht, die auf den Link klicken und dazu gehörst Du ja nicht, denn Du hast ja sicherheitshalber hier nachgefragt.

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 21

Klicke nichts an auf dieser Mail. Wer ist denn der Absender? Und steht sie in deinem Ebay-Konto in den Nachrichten? Wenn nicht, ist das eine Pishingmail.
Wenn Du per Lastschrift zahlst, machst Du eine PayPal-Gastzahlung, denn LS läuft immer über PayPal.

Antwort
von R3mington, 20

Das ist Betrug, nicht drauf eingehen! Die Mache gibt's seit ein paar Jahren, und viele Menschen sind schon drauf reingefallen. Am besten Mails löschen und ignorieren...

Kommentar von Lovelylolo ,

ich bin mir extrem sicher, dass diese Email wirklich von Paypal kommt

Kommentar von stern311 ,

ja die sieht auch so aus. Das soll so sein. Wenn du drauf klickst ist dein Pc verwurmt.

Wenn du kein Paypalkonto eröffnet hast und nur einfach per SEPA LAstschrift bezahlt hast, dann hast du kein Paypalkonto.

Bei der Lastschrift sollte der Name des Verkäufers stehen, in deinem Kontoauszug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community