Frage von CakePrincess, 103

Nicht Transexuell, was dann?

Hi ich bin w/15 und habe da so das problem mich mit einem Geschlecht zu identifizieren. Ich bin quasi Mädchen und junge. Ich verhalte mich wie beide und denke wie beide. Ich komme aber mit meinem weiblichen Körper nicht aus und würde gerne nur meine Oberweite entfernen lassen wollen. Quasi dass ich aussehe wie ein junge aber trotzdem noch weiblich bin. Ich bin auch Bi. Ich weiß das klingt verrückt aber so fühle ich mich leider. Da ich beides bin und nicht Transexuell bin weiß jemand was ich dann bin? Gibt es dafür einen Begriff weil ich es leider nicht weiß. Danke für eure Hilfe :)

Antwort
von alinaRaaawr, 42

Ich weiß leider nicht den deutschen Fachbegriff, aber auf Englisch nennt man das was du beschreibst "gender fluid". Eine berühmte Persöhnlichkeit, die sich genauso fühlt wie du, heißt Ruby Rose. Vielleicht hilft dir das dich zu informieren.

Kommentar von stargirl007 ,

Der englische Begriff ist Bigender. Das heißt zwei Geschlechter. Genderfluid wäre, wenn sich das Geschlecht verändert.

Kommentar von alinaRaaawr ,

Achso, dann habe ich ihre Situation falsch verstanden. Tut mir leid für die Falsch-Information...

Antwort
von SerenaEvans, 45

Ich würde dir raten eine Therapie zu machen. Nicht, um dich zu ändern, sondern um dir vielleicht über ein paar Sachen klar zu werden.

Du könntest dir mal einiges zu dem Begriff Intersexuell anlesen. das scheint am ehesten auf deine Situation zuzutreffen.

Kommentar von alinaRaaawr ,

Intersexuell beschreibt aber den Zustand wenn man mit beiden Geschlechtsteilen geboren wurde (umgangssprachlich: Zwitter)

Antwort
von uniicorn11, 2

Mir gehts auch so ;)💞

Antwort
von helloitsme22, 19

es gibt ja nicht nur männlich/weiblich

Antwort
von justinvonaachen, 39

Ich würde es GiBO nennen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community