Frage von xBlackMass, 47

Nicht so gut in Mathe was könnten die Ursachen dafür sein?

Ich stehe zur Zeit auf einer 3 in Mathe, will aber besser werden. Ich merke irgendwie bei Aufgaben, (Terme, Brüche, Gleichungen oder Funktionen), dass mir einfach so Grundlagen, wie Punkt vor strich oder - und - = + fehlen. Solche Sachen. Wie kann ich besser werden?

Antwort
von Schewi, 16

Rechne Übungsaufgaben. Wenn du nicht weiter kommst tüftle dran rum und gib nicht so schnell auf. Finde den Fehler. Schau auf youtube, da gibt es für dein Mathematikniveau gute Videos. Frag deinen Lehrer.

Du wirst mit der Zeit lernen wie es geht und besser werden.

Ich glaube, dass die meisten Menschen bei Problemen einfach zu schnell aufgeben.

Antwort
von DieAntwort99, 25

In dem du dich mehr damit beschäftigst. Versuch es doch mal mit einem Mathe-Forum: http://www.onlinemathe.de/

Antwort
von Firas2, 5

Mathe lernt man nicht auswendig, man versteht es. Schau dir deine Letzten Matheklassenarbeiten an; Was waren deine Fehler? Warum hast du diese Fehler gemacht? Was kannst du nächstes mal verbessern? An welchen Aufgaben hast du zu lange nachgedacht? Wo liegen deine Schwachstellen in Mathe? Falls du eine Aufgabe nicht verstehst, suche die Antworten. Lass dich nicht von deiner Note entmutigen. (Vertrau mir: Ich hatte manchmal extrem schlechte Noten, wobei ich mathesüchtig bin...)

:)

Antwort
von lsfarmer, 32

Wiederhol das Ganze Basiszeug aus Klasse 4 bis jetzt, weil anscheinend ist das was verloren.

Antwort
von melibeliiiiiiii, 28

wie wärs mit lernen? und alles wiederholen.
viel spass. ;)

Antwort
von MorthDev, 13

Das klingt blöd, aber: Nachhilfe..

Da werden dir die Grundlagen (nochmal) erklärt..

Bei uns an der Schule gibt es kostenfreie Hausaufgabenbetreuung.. Schau dich einfach um.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten