Frage von polarize, 53

Nicht schlafen können wegen ziehen in den Beinen?

Hallo, ich habe seit ein paar Tagen Probleme beim einschlafen. Ich habe das öfters, dass ich Phasen habe, wo ich gut einschlafen kann und welche, wo ich stundenlang wach liege. Ich liege dann im Bett und versuche einzuschlafen aber sobald ich etwas länger in einer Position liege, habe ich ein ziehen in den Beinen und muss sie bewegen. Ich weiß nicht was das ist, aber ich kann nicht anders als mein Bein zu bewegen, weil sich das sonst  total unangenehm anfühlt. Weiß jemand was das ist und was ich dagegen tun kann? Langsam verzweifle ich, weil ich teilweise in der Schulzeit bis 4 Uhr wach liege. 😥

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jewi14, 32

Das nennt sich Restless Leg Syndrom. Auf Deutsch: Ruheloses Bein Syndrom. Die Beine kribbeln, stechen, ziehen, tuen sogar weh und man verspürt den unwiderstehlichen Drang sie bewegen zu müssen. Damit endet auch diese Gefühl wie oben genannt unverzüglich, kommt aber sehr schnell wieder, wenn man sich wieder in Ruhe begibt.

Schätzungen gehen von ca. 10% der Bevölkerung aus, also durchaus weit verbreitet. Ein Neurologe ist in deinem Fall der Ansprechpartner. Dopamin kann diese Unruhe beseitigen, bespreche das also man mit dem Facharzt.

Hier mal weitere Infos: http://www.restless-legs.org/

Antwort
von Steffile, 29

Vielleicht Wachstumsschmerzen? 

Meine Tochter hatte das als sie kleiner war, so zwischen 5 und 7 und die Aerztin meinte dass manche Kinder eine emfindliche Knochenhaut haben. In ihrem Fall half Waermflasche und Tigerbalm.

Antwort
von AmandaF, 28

Es könnte Magnesiummangel sein oder im schlechteren Fall die sogenannte Schaufensterkrankheit. Wenn du das Problem schon länger hast, solltest du zum Arzt gehen.

Kommentar von Jewi14 ,

Es ist weder Mangesiummangel noch die Schaufensterkrankheit.  Es ist RLS (Restless Leg Syndrom), da bin ich mehr sehr sicher.

Kommentar von AmandaF ,

Du bist von uns beiden wahrscheinlich der Arzt, deshalb habe ich auch zu einem Arztbesuch geraten.

Kommentar von Jewi14 ,

Man muss kein Arzt sein, um bei der genauen Beschreibung der Symtome auf RLS zu kommen. Genauso weiß ich, dass die Schaufensterkrankheit Schmerzen beim gehen verursacht - Der Fragesteller aber die Probleme in der Ruhestellung hat und die vorbei sind, wenn er sich bewegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten