Frage von Bille94, 60

Nicht ruhig schlafen?

Ich habe seid Jahren ein Problem.. Und zwar kann ich gut einschlafen, aber ich wache mindestens 1 mal in der Nacht immer auf. Und wenn ich irgend dummes zeug träume, nimmt es mich immer so mit, dass es mir richtig doof geht. Egal ob ich was trinke bevor ich schlafen gehe oder nicht, ich wache immer auf.. :( habt ihr da Tipps für mich oder sollte ich da wirklich mal mein Hausarzt fragen, an was das liegen kann?

Antwort
von Glettkin, 41

Es kommt drauf an "was" du träumst, und dich so unwohl fühlen lässt. Träume sind die Verarbeitungen deines Geistes, Wünsche, Ängste und Sehnsüchte.

Kommentar von Bille94 ,

So diese Nacht habe ich geträumt, dass ich an einem Waschbecken stand ein nasses Handtuch an meinen Augen gehalten habe, mein freund kam zu mir und meinte, sie vermissen dich dann ganz soll, dann hab ich angefangen im Schlaf zu weinen..

Kommentar von Glettkin ,

Das klingt als hättest du was zu verarbeiten. Ich weiss nicht was, bin kein Profi in Sachen Traumdeutung oder Psychohlogie. (Ich kenne nur die allgemeinen Deutungsweisen) Was du beschreibst scheint sehr persönlich und intensiv zu sein.

Wenn du sagst du kannst nicht mehr gescheit schlafen wäre es vll besser jemanden zu fragen der sich damit auskennt.

Kommentar von Bille94 ,

Ja aber wer?

Kommentar von Glettkin ,

Ja z.B. das internet unter "traumdeutung -> google" , du selbst der sich einen Reim darauf machen kann, oder ein Psychologe, der natürlich der Fachmann ist.

Vll findest du auch hier jemanden, der was darüber weiss, aber ich glaube der beste Ansprechpartner für deine Träume bist immer noch du selbst. Denk einfach drüber nach was das für dein Leben bedeuten könnte, oder wie das auf eine abstrakte Ebene zusammenhängen könnte.

Bedenke ... Träume erzeugst du selbst. Wenn du darüber nachdenkst ist 75% der Arbeit schon getan.

Antwort
von xx00xx, 13

Ich schlafe auch sehr unruhig was bei mir hilft ist das smartphone auszuschalten. Probier das mal. Wenns nicht hilft gibt es in der apotheke ein pflanzliches mittel "Neurexan" da lutscht du eine tablette vorm schlafen unter der zuge und du schläfst wie ein stein.

Antwort
von Getter5, 41

Kein Alkohol mehr trinken

Kommentar von Bille94 ,

Was hat das mit Alkohol zu tun?

Kommentar von Getter5 ,

Durch Alkohol kann dein Schlaf gestört werden

Trink mal 2 Wochen kein Alkohol und schau ob es besser wird

Kommentar von Glettkin ,

wahrscheinlich meint dieser Mitmensch, dass unter Alkohol man blöde Träume hat. Aber ich wache dann davon nicht auf, im Gegenteil ich schlafe wie ein Bär wenn ich getrunken hab. Aber vll hat er ja recht...k.a.

Kommentar von Getter5 ,

Am anfang schon wenn du längere zeit Alkohol trinkst störst du dein schlaf ^^

mein Pa ist Alkoholiker und wacht in der nach 3x auf weil er aufs klo muss

Kommentar von Bille94 ,

Also ich geh heut abend weg, werde Alkohol trinken. Aber wenn ich Alkohol trinke schlage ich durch wie ein Bär... Komisch oder?

Kommentar von Getter5 ,

Nein wenn du es öfter machst (20 Jahre lang) dann wirst du ihrgendwann merken das du die ganze zeit aufwachst

und wenn du gut schlafen willst dann Rauch lieber was...

du schläfst 20x fester als bei Alkohol und auserdem ist es nicht so ungesund..

Kommentar von Bille94 ,

Ja aber selbst wenn ich mein handy aus machen würde, denke ich dass ich mindestens 1 mal nachts aufwache..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten