Nicht per Email beworben was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, daß sie die Bewerbungen schon ansehen werden. Es ist natürlich ungeschickt, wenn du auf die Anzeige verwiesen hast, in der ausdrücklich steht, daß du dich per E-Mail bewerben sollst. Aber vielleicht hast du es ja als Initiativbewerbung formuliert. In dem Fall können die ja nicht erwarten, daß du weißt, daß sie es gern per E-Mail hätten. Aber wie die nun mit deiner Bewerbung umgehen, müssen die letztendlich selber wissen. Kann sein, daß die viele Bewerbungen kriegen und es sich leisten können, alles was denen zu aufwendig ist, von vornherein abzulehnen. Es kann auch sein, daß der bearbeiter sich aber auch freut, daß mal eine klassische Bewerbungsmappe eingeht usw. Jetzt hast du es ja verschickt. Nun warte einfach mal ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Firma wird sich deine Bewerbung genau so angucken. Bei mir war das auch schon mal der Fall und die Firma hat mir dann meine Bewerbung zurückgeschickt mit der Antwort dass sie meine Bewerbung digitalisiert haben und in ihr System aufgenommen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rufst ganz einfach da an, und fragst nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTroll
20.02.2016, 13:21

Das fände ich jetzt eher ungeschickt. Damit zeigt man ja gleich, daß man unsicher ist, einen Fehler gemacht hat usw. Ich würde so tun, als ob das bewußt so gemacht wurde und man sich nichts dabei denkt.

1