Frage von foreverdali, 61

nicht mehr so fies zu eltern?

ich bin seit dem ich in der pubertät bin echt gemein zu meinen eltern und sehr frech, ich rede nur noch zurück und rege mich schon auf wenn sie mich bitten die Wäsche zu machen. ich liebe meine eltern und muss schon beim Gedanken sie nur zu verlieren heulen aber ich kann das nicht Veerhindern das ich so gemein bin, ich denke nicht nach bevor was ich sage. ich hasse das echt und ich werde auch schnell zu aggressiv.aber so möchte ich nicht sein.ich liebe sie ja über alles, hat wer Tipps ?

Antwort
von shnclrng, 33

Tipps habe ich nicht ich denk ,dass es normal ist meine Schwester (15) benimmt sich auch oft daneben ,obwohl sie unsere Eltern über alles liebt.

Antwort
von Goodnight, 25

Ich kann dir versprechen, dass man seine Eltern verlieren kann, irgendwann verliert man die Liebe zu einem beleidigenden Ko..brocken. Dann ist es für dich vielleicht zu spät. Auch in der Pubertät sollte man einigermassen die Grenzen kennen.

Antwort
von Ruffy5286, 26

Tipps hab ich nicht, aber ich denke das geht vorbei....wenn es deine Eltern nicht heraufbeschwören, so wie mein Vater, der mich aus Spaß die ganze Zeit zulabert XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten