Frage von keinfacebook, 67

Ich bin 51, sehe ca. aus wie etwas über 40, nehme keine "Pille" und habe seit Jahren keinen Geschlechtsverkehr,warum habe ich blutigen Ausfluss?

Meine Frage wurde SO noch nicht gestellt: ich bin 51 Jahre, sehe aus wie max. ,,,,40 (keine OP). Ich habe keinen Sex seit vielen Jahren. ....aber Regelblutungen, die nicht die Regel sind. Alle paar Tage blutiger Schleim oder helles Blut, dann wieder tagelang keine Symptome, völlig unregelmäßig, ob das Krebs ist ? Ob ich Angst habe ? Nein. Hm, irgendwas Schlimmes wird das schon sein und wahrscheinlich muß ich ins Krankenhaus - da gehe ich aber nicht hin.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Tasha, 45

Ob das Krebs ist, wird dir nur ein Arzt beantworten können. Vor Jahren las ich mal ein Buch - "Mary Swann" - in dem eine Frau Ähnliches mit ähnlichen Ängsten beschrieb und es dann nur eine eher harmlose Sache war. Im Zweifelsfall gilt leider: Lieber zu früh als zu spät zum Arzt und nie mit dem Schlimmstmöglichen zuerst rechnen!

Antwort
von kosmos2, 8

Wahrscheinlih kann nur eine Ausschabung deine Frage beantworten. Es ist wichtig. Du solltest schleunigst zu Deinem Frauenarzt gehen.

Antwort
von biggie55, 39

Geh zum Arzt und lass dich untersuchen,es muss nicht unbedingt etwas schlimmes sein.

So macht die Ungewissheit dich nur verrückt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten