Nicht in die Schule gegangen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kümmern sich deine Eltern gar nicht darum, ob du in die Schule kommst oder nicht?

Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen sind nicht nachweisbar und funktionieren immer als Ausrede.

Aber: Ich würde den Lehrer einfach vor dem Unterricht/in der Pause kurz abfangen, ihm sagen, dass du verschlafen hast und dich entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern bitten eine Entschuldigung zu schreiben, wenn sie sich schon nicht drum scheren das du nicht verschläfst und in die Schule kommst.

Sonst rede mit dem Lehrer. Verschlagen kann passieren ABER dein Verhalten die letzte Stunde dann doch zu Schwänzen war nicht in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest schon ein Begegnung dieser Art und viel Ärger bekommen. Daraus hast Du nichts gelernt, oder? Wenn Du später mal arbeiten gehen wirst und Dein Wecker "versagt", dann bist Du den Job früher oder später los. Das will man Dir in der Schule beibringen. Jetzt must Du wohl da durch. Lern für die Zukunft und mach Dinge besser - nicht schlechter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qaw729
26.10.2016, 21:29

Es hätte sich aber nicht mehr gelohnt 

0
Kommentar von BigDreams007
27.10.2016, 06:15

Bitte?! Das is ja eine super Einstellung "man darf Jugendliche nicht kritisieren....sie lernen es ja schließlich". Sorry aber das ist totaler Schwachsinn. Der Fragesteller hat jetzt bereits zum 2xmal diesen Fehler gemacht - jetzt muss er LERNEN mit den Konsequenzen umzugehen.

0
Kommentar von BigDreams007
27.10.2016, 06:19

Achja und noch etwas persönliches @MiriPsychadelia. Bei ein paar anderen Fragen hattest du nichts anderes zu tun als meine Rechtschreib bzw. Tippfehler zu verbessern. Da kannst du ja bei deinem Kommentar gleich weiter machen ;)

0
Kommentar von BigDreams007
27.10.2016, 10:11

Nein, er hat nicht ärger bekommen weil er verschlafen hat sondern weil er geschwänzt hat! Mal genauer lesen....

1

Kannst du nicht unabhängig von deinen Eltern zum Arzt gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HolyRihanna
26.10.2016, 21:31

Und wenn, dann hast du eben verpennt. Keiner wird fragen, wie lange du gepennt hast. Das wird dir als Fehlstunden berechnet aber sonst passiert nichts.

0

Wahrheit?!

Das sind Lehrer und keine Monster! Bleib bei der Wahrheit sie werden dir schon nicht den Kopf abreißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kannst ja deine Eltern fragen ob sie dir eine Entschuldigung schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qaw729
26.10.2016, 21:25

Das würden sie sicher nicht machen

0
Kommentar von aaaaaaaaaaaak
26.10.2016, 21:30

Warum nicht einmal verschlafen ist nicht so Schlimm passiert jeden mal

0

Ihm die Wahrheit sagen. Das kann jedem passieren 

Oder es deinen Eltern erzählen und sie überzeugen dort anzurufen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?