Frage von Snapchat123, 28

Nicht auf Familienfeier gehen - wegen Angst durch anstecken?

Hallo Leute, morgen wollte ich auf eine Feier gehen, doch die meisten der Leute sind erkaeltet - heisere Stimme & Halsschmerzen & so...

Weiss nicht, ob ich hingehen soll, da ich auf der Arbeit im Moment ganz viel Stress habe & nicht krank werden darf!

Was schlagt ihr vor, trotzdem hingehen oder schonend beibringen, dass man lieber nicht hingeht?!

Danke fuer eure Tipps, Snapchat123

Antwort
von dandy100, 13

Also jetzt im Herbst ist man von erkälteten Leuten ständig irgendwo irgendwie umgeben, das heißt aber nicht zwangsläufig, dass man selber auch krank wird, das ist immer eine Frage des Immunssystems.

An Deiner Stelle würde ich zu Deiner Feier hingehen, anstecken kannst Du Dich überall - und wenn Du Dich wirklich mal erkältest, ist das auch kein Weltuntergang. Dafür gibts Grippostadt und viel Zitronentee, damit kann man auch einen harten Arbeitsalltag bewältigen

Antwort
von rockylady, 8

ich würde hingehen, ne Erkältung lässt sich wohl verkraften ...wenn du aber eh nicht soo viel Lust hast, ist es natürlich ein guter Vorwand, um abzusagen.

Antwort
von Skeeve1, 6

Besorg dir das hier: 

https://www.amazon.de/Gummib%C3%A4nder-Mundschutzmaske-Mundschutzmasken-Gesichts...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community