Nicht am Handy aber trotzdem bei WhatsApp online?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt ja diese Push/Pop-Up-Benachrichtigungen. Kann es sein, das man dadurch als Online/gelesen markiert wird? Habe meinen Display schon so eingestellt gehabt, das er nach 60 Minuten Inaktivität erst aus geht. Wenn dein Handy dann mal in der Hosentasche macht was es will, kann man durchaus mal länger Online sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WhatsApp kann man theoretisch auch über einen Festnetzanschluss laufen lassen. Die Telefonnummer braucht man ja nur für die Anmeldung beim ersten Mal. Die ganze Kommunikation läuft übers Internet. So kannst du auch WhatsApp nutzen, wenn die Nummer der Anmeldung längst gelöscht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann gut sein, dass das Webinterface (https://web.whatsapp.com/) benutzt wird. Wenn man im Büro arbeitet ist das eine bequeme Methode, vom Rechner aus Nachrichten zu verschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm eigentlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?