Frage von thebbing, 72

Nicht am Abschlussball teilnehmen?

Ich habe in ungefähr drei Monaten meinen Abschlussball. Jedoch spiele ich mit dem Gedanken, daran nicht teilzunehmen. Ich empfinde keinerlei Sympathie gegenüber meinen Klassenkameraden bzw den anderen Schülerinnen und Schülern meiner Stufe, mit Ausnahme meiner besten Freundin. Mir ist es schlicht weg zu teuer mehrere hundert Euro für ein Event auszugeben, wo ich mich stundenlang unter Menschen befinde die ich nicht ausstehen kann. Mir ist das laute Partygeschwätz der Menschen zu anstrengend und ich spüre auch nicht den Drang an diesem Abend mächtig zu feiern oder Unmengen an Alkohol zu trinken, da dies einfach nicht meine Art ist. Außerdem möchte ich auch keine Tanzchoreografie einstudieren, um diese dann vor Publikum zu präsentieren.

Die einzige Frage die ich mir stelle, ist, ob ich es in ferner Zukunft bereuen würde, wenn ich nicht daran teilnehmen? Hat irgendjemand solch eine Erfahrung schon gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MalKu, 12

Ich habe damals nicht all zu viele Ausflüge in meiner Klasse mitgemacht, da ich diese nicht einfach ausstehen konnte. Aber zum Abschlussball, bin ich hingegangen, du feierst ja quasi DEINEN Abschluss, nur mit den anderen Schülern. Deshalb mach dir doch einen schönen Abend mit deiner besten Freundin. Denn einen Schluss kann man jetz nicht jeden Tag feiern.

Liebe Grüße

Antwort
von LiselotteHerz, 30

Da es sich um einen Abschlußball handelt, ist davon auszugehen, dass Du diese Menschen ohnehin nie mehr wieder sehen wirst.

Wenn Du keine Lust hast, lass es bleiben. Ich würde das zumindest so handhaben. lg Lilo

Antwort
von Keehh, 25

Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt. Und im aller letzten Moment mich umentschieden. Ich bereuhe es keinesfalls mich umentschieden zu haben.

Jedoch habe ich mich mit vielen aus meiner Jahrgangstufe schon sehr gut verstanden, feiern mag ich auch. Von daher ist es vielleicht nicht vergleichbar.

Dennoch empfehle ich es dir mit zu machen. Das Geld sollte nebensächlich sein.

Der Abschlussball ist nunmal ein Erlebnis das man sein Leben lang nicht vergisst. Ob gut oder schlecht ist ja egal.

Aber überleg mal wen dich deine Kinder später mal fragen wie das abläuft wies bei dir war und du sagst einfach du hattest keine Lust...

Naja musst du wissen ich würds aber machen auch wenn du weniger Lust drauf hast, einfach weil du es eben bereuehen könntest und dann nicht rückgängig machen kannst

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Schule, 32

Dann geh' halt nicht hin.

Bereuen wirst du es nicht, wenn du dort eh mit niemandem befreundet bist. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort
von experience56, 18

Es gibt einige Menschen, die erst richtig Zugang zu ihrer Schule finden, wenn sie schon längst nicht mehr dort sind. War bei mir ähnlich. Wenn du so wenig hast, was dich mit der Schule verbindet, dann solltest du es vielleicht wirklich lassen, auch wenn du dich damit zum Außenseiter stempelst. Vielleicht gehst du dann in 10 Jahren mal zu einem Ehemaligentreffen und merkst, dass ja doch alles nicht so schlecht war...oder noch viel schlimmer :-) !

Antwort
von girlgonebad, 19

JA, du wirst es bereuen. ich persönlich habe mich mit meinen mitschülern gut verstanden, aber einer freundin von mir ging es genauso. sie hat noch nie alkohol getrunken und hatte es auch nicht vor und war nicht der typ, der tanzt und gerne im rampenlicht (sprich, tanzshow) steht. aber am ende hatte sie auch spaß.

was ich damit sagen will, es kann ganz überraschend ein herrlicher abend werden. du hast ja auch deine beste freundin, lade doch noch andere freunde von dir ein. du musst nicht an der mitternachtseinlage teilnehmen, hat meine freundin auch nicht. du musst nicht trinken oder tanzen, spaß haben kann man trotzdem.

Antwort
von stern5, 7

Gibt es nicht eine Abendkasse? Das du dann später erst hingehst und dann sollte der Preis auch viel billiger sein, dann warst du auch wenigstens da + deine beste Freundin. Wenn nicht , würde ich trzd hingehen, das hat man nur einmal ;) dann amüsierst du dich halt nur mit deiner besten Freundin , ist ja nicht schlimm . Habt ihr beide noch eine Erinnerung dazu :)

Antwort
von Susii01, 18

Die meisten wirst du danach nie wiedersehen. Wenn du also kein bick hast dann geh nicht....mit dem geld was du für Kleidung ausgeben würdest kannst du dich ja vielleicht auch sinnvoller "belohnen".

Antwort
von Otilie1, 28

wenn du deine klassenkameraden eh nicht ausstehen kannst, dann lass es bleiebn , ist ja auch kein zwang

Antwort
von Psylinchen23, 9

Wenn du diese Leute nicht ausstehen kannst wirst du sie in deiner Zukunft auch nicht mögen also wirst du es auch nicht bereuen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten