Frage von Nuwas, 1.043

Nicht als Yezidin geboren. Habe ich keine Gelegenheit zu konvertieren? Also gehe ich in die Hölle ohne eine Entscheidung selber getroffen zu haben?

Abend,

Ich kann nicht ins Yezidentum konvertieren. Ich muss von Geburt an Yezidin sein.
Wenn Yeziden ihre Religion für richtig halten, müssten sie doch jedem das Gute wünschen, und sich sogar freuen, wenn jemand deren Religion annimmt. (Nach dem Motto: "Wir freuen uns für dich; einer weniger, der in die Hölle kommt.")
Wenn eure Religion, die richtige Religion ist, warum geht Ihr dann Andersgläubigen keine Gelegenheit in das Yezidentum zu konvertieren?!
Und wenn ich nicht als Yezidin geboren wurde? Hab ich Pech? Unglück? Es liegt also nicht in meiner Hand. Und es ist vorherbestimmt, dass ich in die Hölle komme?
Falls es eine Hölle / ein Paradies gibt.

Antwort
von 07xxxxx, 786

Nein eben nicht, das verstehst du etwas falsch,ich bin Yezide und kann dir mal meine oder unseren Standpunkt dazu sagen.  

Wir sagen es gibt keine hölle, die yezidsche Religion ist eine tolerante Religion, im Gebet heißt es sinngemäß gott soll erstmal alle anderen Völker  schützen und dann uns. 

Mann muss auch nicht unbedingt yezide sein um in den Himmel zu kommen, letztendlich zählen deine Taten, anhand dieser wird entschieden ob du in den Himmel kommst, oder einer Art seelenwanderung stattfindet.

Das heute nur yeziden untereinander heiraten dürfen Und es ein Kastensystem im Yezidentum gibt, ist die Verfolgung der yeziden durch den Islam der bis heute noch anhält begründet , das letzte mal war August in Shingal, Irak durch Isis , hier wurden Yeziden von Kurdischen und Arabischen Nachbarn verraten , die Jahrzehnte nebeneinander gelebt haben ,ist nicht frei erfunden, im Internet gibt es viel darüber zu lesen.

Kommentar von Nuwas ,

Stimmt, IS haben es auf jeden abgesehen. Nicht nur Yeziden. Allerdings stellt IS auch nicht den Islam dar, da hast du auch, was falsch verstanden.

Allgemein alle Kurden haben es schwer.

Antwort
von hannadi01, 842

Unsere Religion besagt :"jede Religion hat was wahres an sich"
Wenn du vom Herzen yezide sein willst, kannst du es auch ohne zu konvertieren. Gott wird sieht alles

Kommentar von hannadi01 ,

Gott sieht alles *

Antwort
von Gerhardraet, 762

Es gibt keine Hölle und all dieses Geschwätz, daß man mit irgendwelchen Religionsversionen "verdammt" ist, ist mittelalterliche Verrücktheit.

Kommentar von Nuwas ,

Schau Dir mal bitte meinen Kommentar unter der anderen Antwort an. :)

Kommentar von Gerhardraet ,

Dein obiger Kommentar ist wirr und seltsam abgehoben. Du kannst hier keine sinnvolle Antwort erwarten auf Theoretisiererei wie "wie würde ein Jeside antworten".

Alle uralten Religionen sind Schwachfug, nur darauf kommts an.

Und es gibt sehr wohl dumme Fragen. Das Gerede, daß es keine dummen Fragen gäbe, soll nur Ängstliche ermuntern, sich zu Wort zu melden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community