Frage von Neutralis, 148

Nicht zur Abschlussfeier erscheinen?

Nächste Woche ist die Abschlussfeier meiner Schule und ich empfinde 0 Lust dort hin zu gehen. Kenne nur ein paar Leute richtig und ich hasse Feiern/Menschenmassen generell. Problem ist aber, dass man uns im Vorraus schon gesagt hat, dass es extrem unhöflich wäre, wenn einer nicht kommt. Was soll ich maxhen ? :/

Antwort
von Suboptimierer, 75

Wenn es offiziell Pflicht ist, musst du hin.

Sonst würde ich es lassen und einen feuchten Kehricht darauf geben, dass es unhöflich ist. Natürlich werden sich manche das Maul über dich zerreißen, aber das muss dir dann egal sein. Bist du dort unglücklich, ist es verschwendete Lebenszeit, dort hin zu gehen.

Antwort
von Berlinfee15, 61

Guten Morgen Neutralis,

manchmal stellt ich Lust erst dann ein, wenn man mittendrin, miteinander angenehme Möglichkeiten findet um sich zu amüsieren. Es kann doch nie schaden neue Leute kennen zu lernen und sei es auf einer Abschlussfeier.

Bekämpfe Deinen inneren Schweinehund und stell Zeiger auf Positiv! Du kannst nur gewinnen, denn letztendlich wird auch erwartet in der Gemeinschaft aufzutauchen.

Lass Dich einfach überraschen, mach Dich schick und zeige "Schokoladenseite".

Viel Spaß!

Antwort
von Alatariel60, 72

Hingehen. Das ist Dein Schulabschluß. Sowas kommt nie wieder. Und gehört mit dazu. Auch wenn Du Dich nicht mit besonders vielen gut verstanden hast, ihr seid aber doch irgendwie ein Stück Eures Weges gemeinsam gegangen.

Das hat tatsächlich auch etwas mit Höflichkeit und Respekt zu tun. Und Du wirst im Laufe Deines Lebens noch öfter mit solchen Dingen konfrontiert werden.

Antwort
von Arbeitsplatz, 71

Ich würde hingehen, es mir einfach mal anschauen und wenn es wirklich so unaushaltbar ist einfach wieder gehen.

Vieleicht ist es ja garnicht so schlimm und es wird vielleicht sogar ein super Abend.

Antwort
von Lexa1, 72

Gehe hin, lasse dich sehen,  und mache dich dann bei Zeiten wieder ab. sage, wenn jemand fragt, dir sei schlecht.


Antwort
von pinsel58, 34

Melde Dich krank! Und gut ist das!

Antwort
von JulianeFink, 80

Dann Quäl dich doch mal eine Stunde und dann kannst du ja auch wieder verschwinden. Nur so warst du da und keine wird ein Problem darin sehen wenn du früher gehst.

Antwort
von Carlystern, 57

Ich habe soetwas auch immer gehasst aber meine Eltern hatten damals drauf bestanden. War bei uns eine Pflichtveranstaltung.

Antwort
von Mondmayer, 68

Die siehst du eh nicht mehr!

Antwort
von SchoenundKlug, 74

ja, jung, so ist es, wenn man erwachsen wird

man muss entscheidungen treffen, die manchmal beide negativ sind

man muss dann die wählen, die einem geringere nachteile bringt

Kommentar von JulianeFink ,

Grins gefällt mir die Antwort

Kommentar von SchoenundKlug ,

ich bin auch voll krass reif und erwachsen unzo

Antwort
von Glueckskeks01, 66

Wenn du überhaupt keine Lust darauf hast, dann geh nicht hin!

Antwort
von ostost, 40

Wenn es freiwillig ist geh einfach nicht hin, hab ich auch nie gemacht. Bestell dir nh Pizza und schau dir einen schönen Film an! Schaffst du!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten