Nicht abgesprochene zusätzliche Reparatur am iPhone bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme an dieser "Händler" ist kein von Apple authorisierter Partner?!
Dann herzlichen Glückwunsch zu diesem Problem. Leider habe ich sowas schon oft mitbekommen.
Entweder zu zahlst das, oder es wird ein laaanger Streit, in dem du eventuell den Kürzeren ziehst.
Beim nächsten Mal einfach zu einem Profi gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Händler das ohne Absprache gemacht hat, ist das wohl aus seinem eigenen Vergnügen passiert und somit müssen die Kosten für die überflüssige Reparatur auch von ihm getragen werden.

Wenn man das Auto zum Reifenwechseln bringt für 50€, wechselt der Mechaniker einem ja nicht auch noch den Auspuff, die Windschutzscheibe und lackiert die Karre um und will plötzlich 19.000€.

Melde deiner Versicherung mit allen Dokumenten, die den Fall betreffen, dass du lediglich das Display ausgewechselt haben wollte. Den Rest sollte die Versicherung mit dem Händler direkt klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein mußt du nicht. Er hätte eine Rückfrage an dich stellen müssen. Ohne Auftrag kein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?