Ni-Cd - 1.2V - 1400 mAh - 4x Stück Verbinden für Quadrocopter Geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

4x1.2v ist zu wenig und mehr von den dingern sind zu schwer. Guck mal bei hobbyking.com da gibt es recht billige lipos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamirBistrica
17.06.2016, 23:45

Achso ja ist kein problem, nein Ich habe noch mehrere Davon, Könnte 6x 1,2v - Macht 7.2V 8400mAh - geht das ? Hauptsache Ni-Cd geht das auch für quadrocopter das interesiert mich, weil der Quadrocopter trägt mit sich bis zu 700Gram.

0
Kommentar von Schedixx
17.06.2016, 23:46

welche Art Akku ist egal solange sie die richtige Volt Zahl haben und belastbar genug sind

0

auch wenn es schon alt ist aber..

1. deine rechnung stimmt hinten und vorne nicht ..

entweder du verlöteste die Akkus in Reihe dann hast du bei 4 akkus 4,8V und 1400mA

oder Paralell und du hast 1,2V und 5600 mA

wie kommst du bei 4 x 1,2V auf 7,2 ?

2. Ni-CD ist zu schwer, und nicht so "belastbar" wie ein Lipo... so ein quadro kann einen Lipo gerne mal mit dem 20 bis 70 Fachen seiner Kapazität belasten, das hält ein NI-CD nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung